Hilfe
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Download
Williamhill casino club
Mehr als 350 Spiele
zum sofort downloaden! Jetzt herunterladen

NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER WEBSITE

  1. EINFÜHRUNG: WICHTIGE BEGRIFFSBESTIMMUNGEN UND WESENTLICHE BESTANDTEILE UNSERER NUTZUNGSBEDINGUNGEN
    1. Die folgenden Begriffsbestimmungen werden in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen verwendet:

      "Zugangsgerät" Alle elektronischen Mittel, mit denen auf die Dienstleistungen zugegriffen wird, insbesondere Computer, Smartphones, Feature-Phones, Tabletcomputer, Touch-Geräte oder ein Home-Entertainment-System wie Videospielkonsolen und Smart-TVs (oder andere Geräte);

      "Bonusbedingungen" Alle Bedingungen und/oder Regeln in Bezug auf Werbeaktionen, Boni und Sonderangebote, die gegebenenfalls für irgendeinen Teil der Dienstleistungen gelten;

      "Downloadbedingungen" Alle zusätzlichen Endnutzerbestimmungen und Nutzungsbedingungen, als Teil des Downloads und/oder der Installation von Software, die Sie downloaden könnten, zu denen Sie Ihre Zustimmung geben müssen, um die Website nutzen zu können, einschließlich der Lizenzvereinbarung für Playtech-Endnutzer, die im Anhang dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu finden ist;

      "Glücksspielausschuss" ist die Aufsichtsbehörde für kommerzielles Glücksspiel in Großbritannien. Nähere Informationen finden Sie auf der Website www.gamblingcommission.gov.uk;

      "Allgemeine Geschäftsbedingungen" sind die in diesem Dokument ausgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

      "Gruppe" bedeutet in Bezug auf jede Partei ein Unternehmen, das eine Tochtergesellschaft oder die Muttergesellschaft dieser Partei sein kann, oder eine andere direkte oder indirekte Tochtergesellschaft der entsprechenden Muttergesellschaft. Für die Zwecke dieser Begriffsbestimmung haben Tochtergesellschaft und Muttergesellschaft die Bedeutung, die diesen Begriffen in der geltenden Fassung des Companies Act 2006 Abschnitt 1159 zugewiesen wird.

      "Betreiber" ist WHG (International) Limited, ein in Gibraltar eingetragenes Unternehmen mit der Firmennummer 09191 und eingetragenem Firmensitz in 6/1 Waterport Place, Gibraltar, das durch

      • die Aufsichtsbehörde für kommerzielles Glücksspiel mit der unten in der Fußzeile der Website angegebenen Zulassungsnummer zugelassen ist, hinsichtlich aller Transaktionen (wie in Abschnitt 9.2 definiert), die Sie abgeschlossen haben, wenn entweder (a) Ihr Konto (wie in Abschnitt 4.1 definiert) mit einer Adresse in Großbritannien registriert ist oder (b) Sie zum Zeitpunkt, an dem Sie die Transaktion abschließen, physisch in Großbritannien anwesend sind; und
      • das durch die Regierung von Gibraltar zugelassen und durch die Aufsichtsbehörde für kommerzielles Glücksspiel in Gibraltar reguliert ist und die Zulassungsnummern 034 und 042 hat, im Hinblick auf alle anderen Transaktionen, die Sie abschließen.

      "Datenschutzbestimmungen" sind die Datenschutzbestimmungen des Betreibers, die über denDatenschutz-Link auf der Website eingesehen werden können.

      "Regeln" sind die Spielregeln, die speziell für die jeweilige Art des Spiels gelten, wie genauer in Abs. 1.3.1 und 1.3.2 angegeben;

      "Dienstleistungen" sind gegebenenfalls die Dienste, die derzeit vom Betreiber über die Website und/oder ein Zugangsgerät angeboten werden;

      "Nutzungsbedingungen" sind (a) die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, (b) die Datenschutzbestimmungen, (c) gegebenenfalls unter Abschnitt 1.3 die entsprechenden Regeln, Bonusbedingungen und zusätzlichen Bestimmungen, die für die Dienstleistungen gelten, die vonIhnen verwendet werden, und (d) die Downloadbestimmungen, und

      "Website" ist die Website oder jede entsprechende Seite, Unterseite, Subdomain oder ein Abschnitt davon, die unter dem entsprechenden Domainnamen zu finden sind oder über diesen zugänglich sind. www.williamhillcasino.com

    2. Durch die Verwendung und/oder den Besuch eines Bereichs der Website oder durch die Eröffnung eines Kontos beim Betreiber über die Website stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu, d.h.: (a) Sie willigen dementsprechend ein, zum Abschluss von Verträgen elektronische Kommunikationsmittel zu verwenden; und (b) Sie verzichten auf alle geltenden Rechte oder Bedingungen, die eine Unterschrift von Hand erfordern, im gesetzlich zulässigen Umfang. Ihre gesetzlichen Rechte bleiben von diesen Nutzungsbedingungen unberührt.
    3. Wenn Sie auf der Website spielen oder die Dienstleistungen anderweitig nutzen, stimmen Sie außerdem folgenden Bestimmungen zu:
      1. Den Regeln des Spiels, das Sie spielen (" Spielregeln"), wie im entsprechenden Hilfebereich nachgelesen werden kann und im Regelbereich, insbesondere:
      2. allen Regeln für Boni;
      3. allen Downloadbestimmungen;
      4. alle Allgemeinen Geschäftsbedingungen hinsichtlich Abbuchungen oder 'Auszahlungen', die im Abschnitt 'Auszahlungen', 'Auszahlungsinfos' oder 'Kasse' der Website zu finden sind; und
      5. alle weiteren Bestimmungen, die für die Dienstleistungen gelten, und/oder zu denen Sie Ihre Zustimmung als Teil der Dienstleistungen geben müssen (" Weitere Bestimmungen").
    4. Der Originaltext der Nutzungsbedingungen ist in englischer Sprache verfasst und jede Auslegung der Bedingungen beruht auf diesem englischen Originaltext. Wenn die Nutzungsbedingungen oder Dokumente oder zugehörigen Mitteilungen in andere Sprachen übersetzt werden, hat die englische Version stets Vorrang.
    5. Im Falle eines Konflikts oder Widerspruchs zwischen einzelnen Bestimmungen der Nutzungsbedingungen, die Ihren Vertrag mit dem Betreiber regeln, ist die Rangfolge wie folgt:
      1. tdie Bedingungen für 'Auszahlung', 'Auszahlungsinfo' und 'Kasse'
      2. die Regeln für Boni;
      3. tdie Spielregeln;
      4. die Weiteren Bedingungen;
      5. die Allgemeinen Geschäftsbedingungen;
      6. die Datenschutzerklärung, und
      7. die Downloadbestimmungen;
    6. Bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen sorgfältig, bevor Sie sie akzeptieren. Nach Annahme der Nutzungsbedingungen drucken Sie die Nutzungsbedingungen bitte aus und bewahren Sie diese gemeinsam mit allen E-Mail-Bestätigungen, weiteren Bestimmungen, Transaktionsdaten, Spielregeln, Regeln hinsichtlich fairen Handelns und Zahlungsmethoden in Verbindung mit Ihrer Verwendung der Website auf. Änderungen an den Nutzungsbedingungen sind gemäß Abschnitt 3 vorbehalten.
    7. Wenn Sie die Nutzungsbedingungen nicht akzeptieren möchten, eröffnen Sie bitte kein Konto und/oder verwenden Sie Ihr Konto nicht weiter. Ihre weitere Nutzung der Dienstleistungen stellt eine Annahme der zu diesem Zeitpunkt gültigen und Ihnen mitgeteilten Nutzungsbedingungen dar.
    8. Die Nutzungsbedingungen regeln Ihren Vertrag mit dem Betreiber und treten am 15. Februar 2016 in Kraft. Zur Vermeidung von Missverständnissen wird darauf hingewiesen, dass die Nutzungsbedingungen für alle Bereiche der Website gelten, Sie müssen sich stets vergewissern, dass Ihre Nutzung der Dienste in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen erfolgt.

    ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGBs)

  2. PARTEIEN
    1. Die Nutzungsbedingungen werden zwischen Ihnen und dem Betreiber vereinbart.
    2. Die Website und die enthaltenen Preise sowie die Nutzungsbedingungen werden in eine Reihe von Sprachen übersetzt und sind daher zur Verwendung durch Einwohner der entsprechenden Länder und anderer Länder gedacht, in denen diese Sprachen gesprochen werden.
    3. Die Verweise in den Nutzungsbedingungen auf " uns", " unser" oder " wir" verweisen auf:
      1. den Betreiber; oder
      2. im Fall von Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die sich auf Gelder auf Ihrem Konto beziehen, auf ein Konzernunternehmen der Unternehmensgruppe des Betreibers, das dieses Geld verwaltet; und umfasst gegebenenfalls unsere Bevollmächtigten, Partner und Lieferanten.
  3. ÄNDERUNGEN AN DEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN
    1. Möglicherweise müssen wir die Nutzungsbedingungen ab und an aus verschiedenen Gründen ändern. Insbesondere kann dies aus wirtschaftlichen bzw. kommerziellen Gründen und/oder zur Einhaltung von Gesetzen oder Vorschriften und/oder zur Einhaltung von Anweisungen, Leitlinien oder Empfehlungen von Regulierungsbehörden oder aus Gründen, die mit dem Kundendienst in Zusammenhang stehen, geschehen. Die aktuellsten Nutzungsbedingungen finden Sie in der Fußzeile der Website unter dem Allgemeine Geschäftsbedingungen-Link . Das Datum, zu dem diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Kraft treten, ist in Abschnitt 1.8 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben.
    2. Sollten wir wesentliche Änderungen an den Nutzungsbedingungen vornehmen, werden wirSie (wo praktikabel) so früh wie möglich mittels einer der in Abschnitt 3.3 beschriebenen Methoden über diese Änderungen informieren. Bei geringfügigen oder unwesentlichen Änderungen werden wir Sie nicht über diese Änderungen informieren. Daher sollten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regelmäßig lesen, die Sie durch Klicken auf den Link Allgemeine Geschäftsbedingungen auf der Website abrufen können.
    3. Wenn wir Änderungen an den Nutzungsbedingungen vornehmen, über die wir Sie in Kenntnis setzen möchten, tun wir dies in der nach unserem Ermessen geeigneten Form, wie zum Beispiel:
      1. Wenn wir Änderungen an den Nutzungsbedingungen vornehmen, über die wir Sie in Kenntnis setzen möchten, tun wir dies in der nach unserem Ermessen geeigneten Form, wie zum Beispiel:
      2. Mitteilung an Ihr Postfach auf der Website; oder
      3. Mitteilung auf der Website;

        und wir können Sie nach unserem Ermessen einladen, die neuen Nutzungsbedingungen zu akzeptieren, indem Sie auf "Ja" oder "Ich akzeptiere" klicken, ein "Kontrollkästchen" ankreuzen oder ein ähnliches Bestätigungsverfahren verwenden. Wenn Sie uns eine solche Bestätigung liefern oder die Website nach der Mitteilung gemäß Abschnitt 3 nutzen, wird dies als bindende Annahme der überarbeiteten Nutzungsbedingungen erachtet, einschließlich (um Missverständnisse zu vermeiden) aller zusätzlichen, aller entfernten oder ersetzten Bestimmungen oder anderer Änderungen an den Identitäten des Betreibers, ungeachtet, ob Sie die überarbeiteten Nutzungsbedingungen gelesen haben oder nicht. Wenn Sie eine Änderung nicht akzeptieren möchten, können Sie entweder die Nutzung der Dienstleistungen einstellen und/oder Ihr Konto gemäß Abschnitt 12 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen schließen

      4. Ungeachtet von diesem Absatz 3, sollten wir jegliche Änderungen an den Bedingungen vornehmen wollen, unter denen Ihr Guthaben gemäß Absatz 7.3. verwaltet wird, werden wir Sie darüber im Vorhinein mit einer von uns nach eigenem Ermessen als angemessen betrachteten Methode in Kenntnis setzen, die jedoch eine Bestätigung über den Empfang dieser Information voraussetzt wie das Anklicken von "Ja" oder "Ich akzeptiere", einen Haken in einem Auswahlkästchen zu setzen oder jegliche andere ähnliche Methode zur Anerkennung durch Sie. Falls Sie uns gegenüber diese Anerkennung erbringen, gelten die neuen Nutzungsbedingungen als akzeptiert und verpflichtend für Sie. Sollen Sie jegliche Änderung nicht hinnehmen, können Sie die Nutzung der Dienste unterlassen und/oder Ihr Benutzerkonto gemäß Paragraph 12 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen schließen.
  4. ERÖFFNUNG IHRES KONTOS
    1. Sie müssen beim Betreiber ein Konto ("Ihr Konto")eröffnen, wenn Sie unter Nutzung der Dienstleistungen spielen möchten.
    2. Um Ihr Konto zwecks Nutzung der Dienstleistungen zu eröffnen, können Sie folgendermaßen vorgehen:
      1. Sie können sich an den Kundendienst wenden;
      2. Sie können auf " Erste Schritte"/" Starten auf der Website klicken und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen; oder
      3. eine der anderen Methoden für die Eröffnung eines Kontos wählen, die jeweils vom Betreiber angeboten werden;
    3. Ihr Konto wird entweder von dem Betreiber betrieben oder von einem anderen Unternehmen derselben Unternehmensgruppe von und im Namen dieses Unternehmens und/oder des Unternehmens des Betreibers, mit dem Sie einen Vertrag haben.
    4. Wenn Sie Ihr Konto eröffnen, werden Sie aufgefordert, persönliche Informationen wie Namen und Geburtstag sowie entsprechende Kontaktinformationen wie Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse anzugeben (" Your Contact Details"). Sie können Ihre Kontaktdaten gegebenenfalls aktualisieren, indem Sie sich mit dem Kundendienst in Verbindung setzen; oder mit einer anderen jeweils gültigen Methode, die vom Betreiber angeboten wird, vornehmen.
    5. Wenn Sie nicht wünschen, dass wir oder unsere Geschäftspartner Ihre Kontaktinformationen verwenden, um Sie über Marketinginformationen hinsichtlich anderer Waren, Produkte oder Dienste von uns oder unseren Geschäftspartnern zu informieren, setzen Sie bitte bei der Eröffnung des Kontos auf der Website einen entsprechenden Haken oder informieren Sie den Kundendienst.
    6. Mit der Eröffnung eines Kontos garantieren Sie Folgendes:
      1. Sie akzeptieren hiermit und erkennen an, dass Sie bei der Nutzung der Dienstleistungen sowohl Geld gewinnen als auch Geld verlieren können.
      2. Sie garantieren, dass: (a) Sie über 18 Jahre alt sind; und (b) das Alter erreicht haben, demzufolge Glücksspiele oder Glücksspielaktivitäten im Rahmen der für Sie geltenden Gesetze oder Gerichtsbarkeiten zulässig sind ("das maßgebliche Alter");
      3. Glücksspiele im Land Ihres Wohnsitzes nicht verboten sind;
      4. Sie geschäftsfähig sind, d. h. rechtlich befähigt sind, Verträge zu schließen;
      5. Sie nicht von der Teilnahme an Glücksspielen ausgeschlossen wurden; und
      6. Ihnen noch nie ein Konto von uns gemäß Abschnitt 11 (Betrügerische Absprachen, Täuschung, Betrug und kriminelle Handlungen) oder 20 (Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen) geschlossen wurde bzw. eine solche Schließung nach Absatz 33.1 auf Ihren eigenen Wunsch erfolgte (Verantwortliches Spielen/Glücksspiel)
    7. Ihr Konto muss unter Ihrem eigenen korrekt angegebenen Namen und mit Ihren persönlichen Daten registriert werden. Es darf nur ein Konto von Ihnen eröffnet werden und dieses darf nicht durch eine andere Person, ein Familienmitglied, einen Haushalt, eine andere Adresse (Post oder IP), E-Mail-Adresse, oder mit einem anderen Zugangsgerät oder in einer Umgebung, in der Zugangsgeräte von mehreren Personen benutzt werden (z. B. Schulen, Arbeitsplätze, öffentliche Bibliotheken etc.), oder einem anderen Computer (oder anderen Zugangsgerät) und/oder Konto im Hinblick auf die Dienstleistungen verwendet werden. Andere Konten, die Sie bei uns eröffnen, oder die Ihnen im Hinblick auf die Nutzung der Dienstleistungen gehören, gelten als " doppelte Konten". Wir können doppelte Konten schließen (sind aber nicht dazu verpflichtet). Wenn wir ein doppeltes Konto schließen:
      1. verlieren alle Boni, freien Wetten und Gewinne, die unter Nutzung des doppelten Kontos durch solche Boni und freien Wetten entstanden sind, ihre Gültigkeit und verfallen.
      2. Wir können, nach unserem alleinigen Ermessen, alle Gewinne für ungültig erklären und alle Einsätze oder Einzahlungen zurückzahlen (abzüglich Beträgen hinsichtlich ungültiger Gewinne), die im Hinblick auf das doppelte Konto erfolgt sind, und, bis zum Umfang, der von uns nicht vom entsprechenden doppelten Konto zurückerhalten werden kann, können Beträge, die an uns von Ihnen in Bezug auf das doppelte Konto zurückgezahlt werden müssen, direkt von uns von Ihren anderen Konten eingezogen werden (einschließlich anderer doppelter Konten); oder
      3. wir können, nach unserem alleinigen Ermessen, die Nutzung eines solchen doppelten Kontos erlauben, was als gültig angesehen wird; in einem solchen Fall werden alle Verluste und Gewinneinsätze, die von Ihnen oder für Sie über das doppelte Konto platziert wurden, von uns einbehalten.
  5. ÜBERPRÜFUNG IHRER IDENTITÄT; GELDWÄSCHEBESTIMMUNGEN
    1. Sie garantieren, dass:
      1. der Name und die Adresse, den/die Sie bei Eröffnung des Kontos angegeben haben, korrekt sind; und
      2. Sie der rechtmäßige Eigentümer des Geldes sind, das Sie auf Ihrem Konto hinterlegen.
    2. Durch Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen bevollmächtigen Sie uns, gegebenenfalls eine Überprüfung der Fakten durchzuführen, wenn dies für uns oder Dritte (einschließlich Regulierungsbehörden bzw. Aufsichtsbehörden) zur Bestätigung dieser Fakten notwendig ist (die "Checks"). Sie stimmen zu, dass Sie gegebenenfalls auf Anfrage weitere Angaben hinsichtlich solcher Informationen, einschließlich Informationen zu Einzahlungen auf Ihrem Konto, zur Verfügung stellen müssen.
    3. Während dieser gelegentlichen Prüfungen dürfen wir Ihre Geldentnahme von Ihrem Konto beschränken und/oder Zugang zu allen oder bestimmen Bereichen der Website verhindern. Möglicherweise müssen wir diese Prüfungen aus regulatorischen, sicherheitsrelevanten oder anderen geschäftlichen Gründen von Zeit zu Zeit erneut durchführen. Bei Problemen aufgrund dieser Einschränkungen setzen Sie sich bitte mit unserem Kundendienst in Verbindung.
    4. Unter gewissen Umständen dürfen wir Sie auffordern, uns weitere Informationen direkt zur Verfügung zu stellen, damit wir die Prüfungen abschließen können. Zu diesem Zweck dürfen wir Sie bitten, uns einen notariell beglaubigten/amtlichen Personalausweis oder andere Ausweispapiere entsprechend der geltenden Gesetzgebung in Ihrem Land oder auch Adressnachweise, Rechnungen der Versorgungsbetriebe (Strom, Wasser, Telefon etc.), Bankangaben, Kontoauszüge und Bankbescheinigungen vorzulegen. Bis uns diese Informationen vorliegen, dürfen wir alle Aktivitäten im Zusammenhang mit Ihrem Konto unterbinden oder, falls wir stichhaltig glauben, dass Sie uns vorsätzlich falsche Informationen gegeben haben, dürfen wir die Beträge auf Ihrem Konto einbehalten und Ihr Konto schließen.
    5. Die Nutzung der Website durch Personen, die das maßgebliche Alter noch nicht erreicht haben, kann eine strafbare Handlung darstellen. Wenn Sie nicht bestätigen können, dass Sie das maßgebliche Alter erreicht haben, können wir Ihr Konto sperren, bis wir bestätigen können, dass Sie das maßgebliche Alter erreicht haben. Falls nachträglich festgestellt wird, dass Ihr wahres Alter zum Zeitpunkt, als Sie bei uns dem Glücksspiel nachgegangen sind oder Glücksspieltransaktionen getätigt haben, unter dem des maßgeblichen Alters lag:
      1. wird Ihr Konto geschlossen;
      2. werden alle Transaktionen, die Sie als Minderjähriger bzw. solange Sie das maßgebliche Alter noch nicht erreicht hatten, getätigt haben, nichtig und daher werden alle damit in Verbindung stehenden Gelder auf Ihrem Konto mit der von Ihnen für die Einzahlung verwendeten Zahlungsmethode an Sie zurückgezahlt, wo dies praktikabel ist;
      3. werden alle Wetteinsätze, die Sie als Minderjähriger bzw. solange Sie das maßgebliche Alter noch nicht erreicht hatten, platziert haben, an Sie zurückgezahlt; und
      4. verfallen alle Gewinne, die Sie als Minderjähriger bzw. solange Sie das maßgebliche Alter noch nicht erreicht hatten, gewonnen haben (und können von den nach Absatz 5.5.3zurückgezahlten Wetteinsätzen abgezogen werden), und Sie werden eventuelle Gelder, die Sie von Ihrem Konto entnommen haben, auf Anforderung zurückzahlen.
  6. BENUTZERNAME, PASSWORT, PIN UND KUNDENINFORMATIONEN
    1. Nach der Eröffnung Ihres Kontos müssen Sie alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um eine (absichtliche oder irrtümliche) Weitergabe Ihres Benutzernamens, Ihres Passwortes und/oder Ihrer Kontonummer an Dritte zu verhindern, und außerdem müssen Sie (ggf.) sicherstellen, dass eine aktuelle Sicherheitssoftware auf Ihrem Zugangsgerät heruntergeladen ist.
    2. Alle Transaktionen, bei denen Ihr Benutzername und Ihr Passwort und/oder Ihre Kontonummer korrekt eingegeben werden, sind gültig, gleichgültig, ob Sie diese in Auftrag gegeben haben oder nicht. Wir übernehmen keine Haftung für Ansprüche, falls Sie Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort oder Ihre Kontonummer an Dritte weitergegeben haben (absichtlich oder irrtümlich).
    3. Wenn Sie Ihre Kontoinformationen verloren oder vergessen haben, oder Grund haben, anzunehmen, dass solche Informationen in die Hände nicht berechtigter Dritter geraten sein könnten, wenden Sie sich bitte unverzüglich zwecks eines Ersatzes an unseren Kundendienst. Die entsprechenden Kontaktinformationen finden Sie im Bereich Hilfe/Kundendienst/Kundenservice/Kontakt auf der Website
  7. EINZAHLUNGEN UND AUSZAHLUNGEN VON IHREM KONTO
    1. Wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen wollen, müssen Sie Geld auf Ihr Konto von einem Konto oder einer anderen Quelle einzahlen, dessen Kontoinhaber Sie sind. Diese Gelder können dann (vorbehaltlich der Bestimmungen in Abschnitt 5) von Ihnen verwendet werden, um Wetten abzuschließen oder an Spielen auf der Website teilzunehmen. Weitere Informationen zu Einzahlungen, Auszahlungen und Überweisungen von Geldern finden Sie auf der Seite " Zahlungsoptionen/ Einzahlung"/ " Einzahlungsinfos/ Einzahlungsinformationen"/ " Kasse der Website. Wenn Sie eine Zahlungsart verwenden, bei der Sie nicht als Kontoinhaber erscheinen, behalten wir uns das Recht vor, solche Einzahlungen auf das Konto als ungültig anzusehen (und alle Gewinne, die aufgrund solcher Einzahlungen entstehen, werden ungültig), bis alle relevanten Prüfungen zufriedenstellend abgeschlossen wurden.
    2. Sie stimmen außerdem zu, keine Ausgleichsbuchungen oder Stornierungen vorzunehmen oder auf andere Weise Einzahlungen auf Ihr Konto zu stornieren und uns in jedem dieser Fälle die Gelder für solche nicht gezahlten Einzahlungen zu erstatten und uns dafür zu entschädigen, einschließlich aller Kosten, die uns durch die Eintreibung Ihrer Einzahlung entstehen. Um Missverständnisse zu vermeiden, darf Ihr Konto nicht als Bankkonto verwendet werden, und sollten wir bemerken, dass Einzahlungen oder Auszahlungen auf Ihrem Konto vorgenommen wurden, ohne mit der Spielaktivität in Verbindung zu stehen, behalten wir uns das Recht vor, eine Bearbeitungsgebühr zu erheben (unabhängig davon, ob wir Ihr Konto schließen oder vorübergehend sperren).Gelder, die bei uns auf Ihr Benutzerkonto eingezahlt wurden, generieren keine Zinsen.
    3. Im Rahmen unserer Lizenz sind wir verpflichtet, Kunden zu informieren, was mit Ihren Geldern, die wir für Sie verwalten, geschieht und zu welchem Ausmaß diese Gelder im Fall einer Insolvenz geschützt sind. www.gamblingcommission.gov.uk/Consumers/Protection-of-customer-funds.aspx. Gelder, die von Ihnen auf Ihr Benutzerkonto eingezahlt wurden, liegen auf einem Bankkonto und/oder Treuhandkonto, das von unserem Unternehmensguthaben getrennt gehalten wird. Gelder auf Ihrem Benutzerkonto sind nicht versichert, verbürgt, protegiert oder in anderer Weise durch eine Bankenversicherung oder jegliche andere Versicherung geschützt. Von daher sind Ihre Gelder im Fall einer Insolvenz nicht geschützt. Dies entspricht den Vorgaben der Glücksspiel-Kommission zur Absonderung von Kundenguthaben auf der Ebene: einfache Absonderung.
    4. Wir können jederzeit einen Teil Ihres positiven Guthabens mit Geldern verrechnen, die Sie Unternehmen innerhalb der Unternehmensgruppe des Betreibers schulden (einschließlich im Rahmen eines doppelten Kontos), einschließlich (aber nicht beschränkt auf) erneute Abrechnungen von Wetten oder Spielwetten gemäß Abschnitt 4.7 (Doppelte Konten), Abschnitt 11 (Betrügerische Absprachen, Täuschung, Betrug und kriminelle Handlungen) oder Abschnitt 18 (Fehler oder Unterlassungen) (unabhängig davon, ob gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen wurde oder nicht).
    5. Sie sind für die Meldung Ihrer Gewinne und Verluste verantwortlich, wenn solch eine Berichterstattung von kommunalen Gesetzen, Steuerbehörden oder anderen Behörden vorgeschrieben wird.
    6. 6 Sie können für jeden (1) Tag auf Ihrem Konto ein Einzahlungslimit einrichten. Dieses Limit kann nicht erhöht werden, ohne uns vierundzwanzig (24) Stunden zuvor darüber informiert zu haben, dass Sie Ihr Einzahlungslimit erhöhen möchten. Ihr Wunsch hinsichtlich solch einer Erhöhung tritt erst vierundzwanzig (24) Stunden nach Beantragung in Kraft. Informationen zum Festlegen eines Einzahlungslimits erhalten Sie von unserem Kundendienst oder (wenn Sie ein Konto für die Website haben). Sie können Ihr Einzahlungslimit über die Website oder die Software festlegen, indem Sie auf "Mein Konto" und "Kontoinformationen aktualisieren" klicken. Alle bestätigten Senkungen Ihres Einzahlungslimits haben sofortige Wirkung.
    7. Subject to paragraph 12 (Closure of Your Account; etc), You may request withdrawal of funds from Your Account at any time provided that:
      1. Vorbehaltlich Abschnitt 12 (Schließung Ihres Kontos usw.) können Sie die Entnahme von Geldmitteln von Ihrem Konto zu jeder Zeit beantragen, vorausgesetzt dass:
      2. alle Prüfungen gemäß Abschnitt 5 (Überprüfung Ihrer Identität, Geldwäschebestimmungen) oben zu unserer Zufriedenheit abgeschlossen wurden.
      3. Sie allen anderen entsprechenden Bestimmungen zur Geldentnahme in Zusammenhang mit Ihrem Konto nachgekommen sind (z. B. geltende Regeln für Boni).
    8. 8 Bei jeder von uns genehmigten Geldentnahme und vorausgesetzt, dass Sie uns ausreichende Informationen zur Verfügung stellen, wie die Gelder an Sie überwiesen werden sollen, werden wir die entsprechenden Gelder gemäß Abschnitt 7.7 (abzüglich anfallender Gebühren oder anderer Beträge, die zur Erfüllung geltender Gesetze von Ihrer Geldentnahme einbehalten werden) an Sie zurückzahlen.
    9. Wir werden dabei versuchen, Ihre Wünsche hinsichtlich der Zahlungsmethode und der Währung zu berücksichtigen. Dies kann jedoch nicht garantiert werden. Daher ist es möglich, dass die Geldentnahmen entgegen Ihrem Wunsch über eine andere Zahlungsmethode erfolgen, z. B. über andere Zahlungsanbieter, per Bankscheck oder Banküberweisung (anfallende Gebühren für die jeweilige Zahlungsmethode finden Sie im Bereich Auszahlungsinfos/ Auszahlungsinfo/ Auszahlung/ Zahlungsoptionen/ Einzahlung/ Kasse auf dieser Website). Dementsprechend kann es vorkommen, dass die Währung, in der Ihre Abhebung erfolgt, nicht mit der übereinstimmt, in der Sie Ihr Geld eingezahlt haben, oder sich von der von Ihnen gewünschten Währung unterscheidet. In Fällen, in denen wir Ihre Einzahlungen zwischen verschiedenen Währungen konvertieren müssen, wird der von uns verwendete Wechselkurs im Bereich Auszahlungsinfos/ Auszahlungsinfo/ Auszahlung/ Zahlungsoptionen/ Einzahlung/ Kasse auf der Website angegeben.
    10. Gebühr für inaktive Konten.Wenn Sie Ihr Konto nicht für Spiele nutzen, Einzahlungen oder Auszahlungen vornehmen oder Überweisungen vornehmen, oder falls Ihr Konto in anderer Weise für mindestens 13 aufeinanderfolgende Monate inaktiv ist, wird Ihr Konto als "inaktives Konto" betrachtet. Für alle inaktiven Konten wird eine Gebühr für inaktive Konten fällig. Genauere Angaben finden Sie im FAQ-Bereich auf dieser Website. Wir werden Ihnen mitteilen, wenn Ihr Konto zu einem inaktiven Konto wird, dies geschieht spätestens 14 Tage, bevor die Gebühr für inaktive Konten erhoben wird.
  8. RECHTMÄSSIGE VERWENDUNG DER WEBSITE
    1. Der Zugang zur oder die Nutzung der Website oder der über die Website angebotenen Dienstleistungen ist möglicherweise für einige oder alle Einwohner oder Personen in bestimmten Ländern gesetzeswidrig. Es ist nicht unsere Absicht, dass die Website für Wetten, Spiele oder andere Zwecke von Personen in Ländern verwendet wird, in denen solche Aktivitäten gesetzwidrig sind, wie zum Beispiel in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern, die im FAQ-BereichWebsite aufgelistet sind. Die Tatsache, dass die Website in einem dieser Länder zugänglich ist oder in der Amtssprache eines solchen Landes erscheint, darf nicht als Zusicherung oder Gewährleistung in Bezug auf die Rechtmäßigkeit eines Zugangs zu oder/und der Nutzung der Website und die Einzahlungen oder den Empfang von Gewinnen von Ihrem Konto ausgelegt werden. Die Website stellt kein Angebot, keine Bewerbung und keine Einladung zur Nutzung oder Bestellung von Wetten, Spielen oder anderen Diensten in einer Gerichtsbarkeit dar, in der solche Aktivitäten gesetzlich verboten sind.
    2. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die für Sie geltenden Gesetze zu kennen. Sie müssen sich vergewissern, dass Sie mit der Eröffnung eines Kontos und/oder der Nutzung der Website in Ihrer Gerichtsbarkeit rechtmäßig handeln, und Sie versichern, garantieren und stimmen zu, dass Sie dies tun.
    3. Stellt sich heraus, dass Sie sich in einem Land befinden, in dem die Nutzung der Website nicht legal ist, sind wir berechtigt, Ihr Konto sofort zu schließen. In diesem Fall werden Ihnen alle Guthaben auf Ihrem Konto am Tag der Schließung erstattet, sobald es für uns praktikabel ist, dies zu tun.
  9. SPIELEN UNTER NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN
    1. Um auf eine Dienstleistung zuzugreifen, müssen Sie den Anweisungen folgen, die Sie im Bereich " Getting Started"/" Startens"/" finden
    2. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Korrektheit der Einsätze oder anderer von Ihnen erteilten Transaktionen, die Sie im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienstleistungen machen ("eine Transaktion"), im Hinblick auf folgende Aspekte zu gewährleisten:
    3. Sie können Ihre Transaktionshistorie mit Hilfe unseres Kundendiensts (einschließlich der Möglichkeit, schriftliche Aufstellungen zu erhalten) oder unter "Mein Konto" auf der Website einsehen.
    4. Wir behalten uns das Recht vor, eine von Ihnen angeforderte Transaktion jederzeit nach unserem eigenen Ermessen, oder wenn Sie die Nutzungsbedingungen verletzt haben, ganz oder teilweise abzulehnen. Eine Transaktion gilt erst als akzeptiert, wenn wir Ihnen eine Annahme der Transaktion gemäß Abschnitt 9.2. bestätigen (oder die Transaktion auf andere Weise von uns bestätigt wurde). Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Wette angenommen wurde, sollten Sie sich an den Kundendienst wenden.
    5. Sobald wir eine solche Bestätigung gegeben haben, können Sie die Transaktion nur stornieren, wenn wir ausdrücklich zustimmen.
    6. IWas Spiele angeht, weisen die entsprechenden Spielregeln darauf hin, ab wann keine weiteren Einsätze mehr von uns angenommen werden.
    7. Wir können eine Transaktion gemäß den Bestimmungen von Abschnitt 5 (Überprüfung Ihrer Identität), Abschnitt 11 (Betrügerische Absprachen, Täuschung, Betrug und kriminelle Handlungen) oder Abschnitt18 (Fehler oder Unterlassungen) stornieren oder ändern.
  10. FERNSPIELE
    1. Wenn Sie an Spielen in elektronischer Form teilnehmen, müssen Sie wissen, dass:
      1. In Zusammenhang mit Ihrer Verwendung der Website für das Wetten oder Spielen:
        1. Sie möglicherweise eine Verbindung oder technische Ausrüstung verwenden, die langsamer ist als die Ausrüstung anderer, und dass dies Ihre Teilnahme in zeitkritischen Situationen auf der Website beeinträchtigen kann;
        2. Systemfehler, Funktionsstörungen, Fehler oder Serviceunterbrechungen möglich sind, die gemäß Abschnitt 17 (EDV-Fehlfunktionen) gehandhabt werden;
        3. die Regeln für jedes Spiel auf der Website verfügbar sind und vor Verwendung der auf der Website angebotenen Produkte von Ihnen eingesehen werden müssen; und
        4. bei Spielen, die über die Website angeboten werden und die von mehr Spielern oder größerer Liquidität profitieren, wir elektronische Spieler einsetzen können (auch bekannt als Roboter, deren Benutzername "Bot" sein wird), die vorprogrammiert sind, zu spielen und am Spiel teilzunehmen, um für mehr Liquidität oder eine höhere Anzahl an Spielern zu sorgen, auch wenn wir keine " Bots" verwenden werden, ohne Ihnen das vorher mitzuteilen. Wir können definitiv ausschließen, dass wir in unserer Poker-Software elektronische Spieler (bekannt auch als Roboter oder Bots) einsetzen. Wir arbeiten mit unseren Software-Providern gezielt darauf hin, um deren Einsatz durch sämtliche Nutzer unserer Dienstleistungen zu verhindern.
  11. BETRÜGERISCHE ABSPRACHEN, TÄUSCHUNG, BETRUG UND KRIMINELLE HANDLUNGEN
    1. Die folgenden Praktiken (oder eine von ihnen) in Bezug auf die Dienstleistungen:
      • aMissbrauch von Boni oder anderen Aktionen; und/oder
      • die Nutzung unfairer äußerer Faktoren oder Einflüsse (allgemein als Betrug bekannt); und/oder
      • die unlautere Ausnutzung von Vorteilen (wie in Abschnitt 11.5.3 definiert); und/oder
      • die Eröffnung von doppelten Konten; und/oder
      • betrügerische Praktiken oder kriminelle Aktivitäten (wie in Abschnitt 11.5 definiert),

        stellen " Verbotene Praktiken" dar, sind nicht gestattet und stellen eine Verletzung unserer Nutzungsbedingungen dar. Wir werden alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um solche Praktiken zu ermitteln und die entsprechenden Spieler zu ermitteln, falls sie dennoch geschehen. Vorbehaltlich des zuvor Genannten übernehmen wir jedoch keine Haftung für Verluste oder Schäden, die Ihnen als Folge von verbotenen Praktiken entstehen, und alle Maßnahmen, die wir in dieser Hinsicht ergreifen, liegen in unserem eigenen Ermessen.

    2. Wenn Sie eine Person verbotener Praktiken verdächtigen, müssen Sie dies sobald wie möglich per E-Mail oder Telefonanruf bei unserem Kundendienst melden.
    3. Sie stimmen zu, dass Sie an keiner Form verbotener Praktiken in Verbindung mit Ihrem Zugang zu oder Ihrer Verwendung der Dienstleistungen teilnehmen.
    4. Wenn:
      1. wir den begründeten Verdacht haben, dass Sie an einer Form verbotener Praktiken teilnehmen oder damit in Verbindung stehen oder standen (und die Grundlage für unsere Annahme umfasst die Verwendung durch uns (und durch unsere Spielpartner und anderen Lieferanten) von Methoden zum Aufdecken von Betrug, Täuschung und betrügerischen Absprachen, die in der Glücksspiel- und Spielindustrie zum betreffenden Zeitpunkt verwendet werden); oder
      2. Sie bei anderen Online-Anbietern von Glücksspieldiensten Online-Spiele spielen und (als Folge eines solchen Spiels) verdächtigt werden, verbotene Praktiken oder sonstige missbräuchliche Aktivitäten angewandt zu haben, oder
      3. wir davon Kenntnis erhalten, dass Sie Einkäufe oder Einzahlungen auf Ihr Konto "rückverrechnet" oder abgelehnt haben; oder
      4. unserer Meinung nach Ihre weitere Nutzung der Dienstleistungen sich negativ auf unseren gesetzlichen Status auswirken könnte, einschließlich auf unsere dauerhafte Berechtigung, eine Lizenz von der Aufsichtsbehörde für kommerzielles Glücksspiel (Gambling Commission) und/oder vom Gibraltar Gambling Commissioner aufrechtzuerhalten; oder
      5. Sie in Insolvenz gehen oder einem ähnlichen Verfahren irgendwo auf der Welt unterliegen,

        haben wir in solchen Fällen das Recht, (einschließlich in Zusammenhang mit einer vorübergehenden Sperrung und/oder Schließung Ihres Kontos) in Bezug auf Ihr Konto (und/oder jedes andere Konto, das Sie bei einem Konzernunternehmen des Betreibers haben) die Gelder Ihres Kontos ganz oder teilweise einzubehalten und/oder Einzahlungen, Auszahlungen, Boni oder Gewinne von Ihrem Konto einzuziehen, die von den in Abschnitt 11.4. genannten Ereignissen betroffen sind. Die Rechte, die in diesem Abschnitt 11.4 angegeben sind, gelten unbeschadet aller anderen Rechte (einschließlich aller Gewohnheitsrechte), die wir durch die Nutzungsbedingungen oder anderweitig Ihnen gegenüber haben können.

    5. Im Sinne dieses Abschnitts 11:
      1. bedeutet" betrügerisches Verhalten" jede betrügerische Aktivität, der Sie oder eine andere Person für Sie oder in betrügerischer Absprache mit Ihnen nachgeht, und umfasst insbesondere: (a) betrügerische Rückbelastungen und Rakebacks (Gebührenerstattungen); (b) die Verwendung durch Sie oder eine andere Person, die am gleichen Spiel wie Sie teilnimmt, einer gestohlenen, geklonten oder sonst unerlaubt verwendeten Kredit- oder Debitkarte, als Quelle der Gelder; (c) die betrügerische Absprache von Ihnen mit anderen, um sich einen unfairen Vorteil zu verschaffen (auch im Hinblick auf Bonusprogramme oder ähnliche Anreize von uns); (d) der Versuch, falsche oder irreführende Kontoinformationen zu registrieren; und (e) jede tatsächliche oder versuchte Handlung von Ihnen, welche vernünftigerweise von uns als illegal in der jeweiligen Gerichtsbarkeit betrachtet wird, die vorsätzlich durchgeführt wird oder in der Absicht, uns zu betrügen und/oder um vertragliche oder gesetzliche Beschränkungen zu umgehen, unabhängig davon, ob diese Handlung oder versuchte Handlung uns tatsächlich Schäden oder Nachteile verursacht hat;
      2. beinhaltet eine " kriminelle Aktivität" insbesondere Geldwäsche und andere strafbare Handlungen wie in Abschnitt 42 des Glücksspielgesetzes von 2005 (Gambling Act) beschrieben, und
      3. beinhaltet ein " unfairer Vorteil" insbesondere
        1. die Ausnutzung eines Defekts, einer Lücke oder eines Fehlers in unserer Software oder der Software eines Dritten, die durch Sie im Zusammenhang mit den Dienstleistungen verwendet wird (einschließlich eines Spiels);
        2. der Einsatz automatischer Spieler (auch bekannt als 'Bots") für Pokerspiele und/oder für Geschicklichkeitsspiele sowie für andere Anwendungen, die unter die "verbotenen Praktiken" fallen würden.
        3. die Verwendung von Software oder Analysesystemen Dritter, oder
        4. die Ausnutzung eines Fehlers, wie in Abschnitt 18.1 unten definiert, entweder zu Ihrem Vorteil und/oder zu unserem Nachteil oder zum Nachteil von Dritten
    6. In den Fällen, wo wir unsere Rechte gemäß Abschnitt 11.4 im Hinblick auf eine verbotene Praxis ausüben, werden wir alle angemessenen Bemühungen unternehmen, um eine faire Ausübung unserer Rechte in diesem Abschnitt gegenüber Ihnen und anderen Kunden zu gewährleisten, während wir gleichzeitig unseren behördlichen und anderen gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen.
    7. Wir behalten uns das Recht vor, die entsprechenden Behörden, andere Betreiber von Online-Glücksspielen oder Glücksspielen, andere Online-Dienstleister sowie Banken, Kreditkartenunternehmen, Betreiber von elektronischen Zahlungsverfahren oder andere Finanzinstitute über Ihre Identität und über Ihre vermeintlichen verbotenen Praktiken zu informieren, und Sie stimmen zu, bei der Untersuchung dieser Aktivitäten umfassend mit uns zusammenzuarbeiten.
  12. SCHLIESSUNG IHRES KONTOS; KÜNDIGUNG DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

    SCHLIESSUNG UND KÜNDIGUNG DURCH SIE

    1. Sie haben jederzeit das Recht, Ihr Konto mit einer Frist von 24 Stunden zu schließen und die Nutzungsbedingungen zu kündigen, vorausgesetzt, Ihr Konto weist keine uns zustehenden Beträge auf, indem Sie sich mit uns über den Kundendienst in Verbindung setzen, zu dem Sie genaue Informationen im Bereich Hilfe/Kundendienst/Kundenservice/Kontakt auf der Website oder der Software finden:
      1. indem Sie angeben, dass Sie ihr Konto schließen möchten; und:
      2. die Gründe angeben, warum Sie Ihr Konto schließen möchten, insbesondere, wenn Sie dies aus Sorge um Ihr Spielpensum tun.

        Wir werden innerhalb eines angemessenen Zeitraums auf Ihre Anfrage reagieren und die Schließung Ihres Kontos und das Datum, zu dem die Schließung in Kraft tritt, bestätigen, vorausgesetzt, Sie übernehmen weiterhin die Verantwortung für sämtliche Aktivitäten auf Ihrem Konto, bis diese Schließung von uns durchgeführt wurde (zu diesem Zeitpunkt tritt dann die Kündigung der Nutzungsbedingungen in Kraft).

    2. Wenn Sie eine Schließung Ihres Kontos gemäß Abschnitt 12.1 beantragen, überweisen wir Ihnen gemäß Abschnitt 12.3 alle ausstehenden Saldi auf Ihrem Konto.
    3. Bei der Schließung Ihres Kontos gemäß diesem Abschnitt 12 sind wir berechtigt (unbeschadet unserer Rechte gemäß Abschnitt 12.6) in den folgenden Fällen Gelder von der Rückzahlung der ausstehenden Saldi Ihres Kontos auszunehmen: (a) Gelder gemäß Abschnitt 11 (Betrügerische Absprachen, Täuschung, Betrug und Kriminelle Handlungen) (b) gemäß Abschnitt 20 (Verletzung der Nutzungsbedingungen); (c) wenn dies anderweitig in den Nutzungsbedingungen angegeben ist (einschließlich ggf. Abschnitt 5.4); oder (d) wenn dies gesetzlich oder behördlich erforderlich ist.
    4. Wenn wir Ihnen die ausstehenden Saldi auf Ihr Konto zurückzahlen, verwenden wir die gleiche Zahlungsmethode, die Sie bei der Registrierung auf Ihrem Konto angegeben haben, oder eine andere Zahlungsmethode, die wir als angemessen ansehen.
    5. Wenn Sie Ihr Konto geschlossen haben, können wir unter gewissen Umständen Ihr Konto nach der Schließung mit den gleichen Kontoinformationen wiedereröffnen, wenn Sie uns darum bitten. Zwar verfügt Ihr Konto unter diesen Umständen über die gleichen Kontoinformationen wie zuvor, es unterliegt jedoch den Nutzungsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Wiedereröffnung in Kraft sind. Darüber hinaus sind alle vorherigen Berechtigungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Boni oder eventuelle Gewinne) nicht länger gültig.

      SCHLIESSUNG UND KÜNDIGUNG DURCH UNS

    6. Wir haben das Recht (und unbeschadet anderer Bestimmungen in den Nutzungsbedingungen) Ihr Konto zu schließen und unter Verwendung Ihrer Kontaktinformationen die Nutzungsbedingungen durch schriftliche Mitteilung (oder versuchte Mitteilung) zu kündigen. Im Falle einer solchen Kündigung durch uns werden wir, gemäß Abschnitt 12.7, den Saldo Ihres Kontos sobald wie vernünftigerweise möglich nach einer Anfrage Ihrerseits zurückerstatten.
    7. Wenn wir Ihr Konto gemäß Abschnitt 11 (Betrügerische Absprachen, Täuschung, Betrug und kriminelle Handlungen) oder Abschnitt 20 (Verletzung der Nutzungsbedingungen) dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen schließen oder die Nutzungsbedingungen kündigen, ist der Saldo Ihres Kontos nicht erstattungsfähig und gilt als verfallen, bis zum Umfang eines Anspruchs, den wir gegen Sie am Tag einer solchen Schließung haben können (entweder hinsichtlich Ihres Kontos, eines doppelten Kontos oder anderweitig).
    8. Folgende Abschnitte überdauern die Kündigung der Nutzungsbedingungen: 19, 20, 21, 22, 23, 25, 26, 28, 29, 30, 31, 32 und 34 sowie alle anderen Abschnitte, die zur Auslegung erforderlich sind; gemeinsam mit den entsprechenden Abschnitten der Wettregeln, den entsprechenden Spielregeln, der Datenschutzerklärung und den weiteren Bestimmungen.

      SPERRUNG DURCH UNS

    9. Wir sind wir berechtigt, Ihr Konto in allen ausdrücklich durch die Nutzungsbedingungen angegebenen Fällen zu sperren. Wenn Ihr Konto gesperrt ist: (a) sind keine Aktivitäten erlaubt (einschließlich Einzahlungen, Auszahlungen oder Spiele) bis zum Datum, an dem das Konto von uns wieder aktiviert wird; (b) werden Ihrem Konto von uns weder Boni noch Gewinne gutgeschrieben; und (c) müssen wir die Angelegenheit, die zur Sperrung des Kontos geführt hat, im Hinblick auf die Lösung so bald wie vernünftigerweise möglich angehen, sodass das Konto gegebenenfalls entweder wieder aktiviert oder geschlossen werden kann
  13. ZUGANG ZU BZW. NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN
    1. Sie sind alleine für die Bereitstellung und Wartung aller Zugangsgeräte und damit verbundenen Geräte, Telekommunikationsnetzwerke und Internetzugangsdienste verantwortlich, die Sie zum Zugang zu den Dienstleistungen benötigen. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Verluste, die Ihnen durch den Anbieter der Internet- oder Telekommunikationsdienste entstehen, den Sie zum Zugang zu den Dienstleistungen verwenden (unabhängig davon, ob diese Verluste durch ein Ausfallen des Service, eine schlechte Internetverbindung, eine unzureichende Bandbreite oder anderweitige Probleme verursacht werden). Vorsorglich wird angemerkt, dass der Betreiber keine Gewähr oder Garantie hinsichtlich der Kompatibilität der Dienstleistungen mit der Software oder Hardware von Dritten übernimmt, einschließlich (der Klarstellung halber) Analyseprogrammen oder "Bot"-Programmen Dritter, die bestimmte Ergebnisse aus einer der Dienstleistungen versprechen.
    2. Unter keinen Umständen dürfen Sie die Dienste zu Zwecken nutzen, die (wahrscheinlich) diffamierend, missbräuchlich, obszön, ungesetzlich, rassistisch, sexistisch oder anderweitig diskriminierend oder beleidigend sind. Sie dürfen auf der Website keine ausfallende(n) oder aggressive(n) Sprache oder Bilder verwenden, fluchen, drohen, andere Personen belästigen oder beleidigen, einschließlich anderer Benutzer, oder versuchen, sich als eine andere Person auszugeben, oder sich auf diese Art und Weise gegenüber den Mitarbeitern des Betreibers für die Bereitstellung der Dienste, des Kundendiensts, der Helpdesk- oder einer Support-Funktion verhalten, die wir Ihnen zur Verfügung stellen.
    3. Sie dürfen die Website nur zur persönlichen Unterhaltung verwenden. Ohne unsere ausdrückliche Zustimmung ist es Ihnen nicht gestattet, Zugang zu der Website zu gewähren oder die Website oder Teile der Website in irgendeiner Form zu reproduzieren, einschließlich der Erstellung von Links auf die Website.
    4. 4 Sie haften allein in Bezug auf alle Inhalte, die von Ihnen auf der Website hochgeladen werden (" Hochgeladene Inhalte") , und durch das Hochladen von Inhalten, sichern Sie zu, dass:
      1. Sie alle erforderlichen Genehmigungen, Zustimmungen, Lizenzen und Berechtigungen in Bezug auf die hochgeladenen Inhalte erhalten haben und dass die Wiedergabe der hochgeladenen Inhalte auf der Website keine Urheberrechte, Warenzeichen, vertraulichen Informationen oder andere Rechte des geistigen Eigentums Dritter verletzt;
      2. die hochgeladenen Inhalte kein Material enthalten, das die Bestimmungen von Abschnitt 13.2 verletzt, oder einen Code, der die Bestimmungen von Abschnitt 13.3 verletzt;
      3. die hochgeladenen Inhalte mit allen Gesetzen und Vorschriften übereinstimmen (insbesondere Datenschutzgesetzen); und
      4. der Betreiber berechtigt ist, die hochgeladenen Inhalte nach eigenem Ermessen zu nutzen oder zu lizenzieren
    5. Jedes Material (mit Ausnahme der Software, die unter Abschnitt 16 genannt ist), die von Ihnen von der Website heruntergeladen wird, wird gänzlich auf eigene Gefahr heruntergeladen. Der Betreiber haftet nicht in Bezug auf den Verlust von Daten oder andere Schäden, die durch solche Downloads verursacht werden.
    6. Wenn wir Grund haben zu glauben, dass Ihre Nutzung der Dienste die Bestimmungen der Abschnitte 13.2, 13.3, 13.4 oder 13.5 verletzt, sind wir unbeschadet unserer sonstigen Rechte berechtigt, anstößige Inhalte sofort von der Website zu entfernen.
  14. SPIELBEGRIFFE
    1. Die Ausdrücke, die in der Spielbranche verwendet werden, sind vielfältig. Wenn Sie hinsichtlich einer Bedeutung Zweifel haben, können Sie Folgendes tun:
      1. Sie können die Bedeutung im entsprechenden Hilfe- oder FAQ-Bereich für das Spiel nachschlagen, in dem Sie gerade spielen.
      2. Wenn Sie weiterhin unsicher sind, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst.
      3. Platzieren Sie keine Wetten und nehmen Sie an keinen Spielen teil, bis Sie die Bedeutung zu Ihrer Zufriedenheit verstanden haben.

        Denn wir sind nicht haftbar, wenn Sie Begriffe hinsichtlich eines Spiels nicht verstehen und trotzdem diese Wette abschließen oder an diesem Spiel teilnehmen.

  15. ÄNDERUNGEN AUF DER WEBSITE
    Wir können zu jeder Zeit und nach eigenem Ermessen alle Produkte auf der Website ändern oder ergänzen (einschließlich der angebotenen Preise), um die laufende Bereitstellung der Website zu gewährleisten, wenn solche Änderungen keine laufenden Spiele betreffen. Aufgrund von Wartungsarbeiten an der Website und/oder Änderungen oder Ergänzungen an den Spielen und/oder Produkten auf der Website beschränken wir möglicherweise von Zeit zu Zeit IhrenZugang zu bestimmten Bereichen der Website.
  16. SOFTWARE VON DRITTANBIETERN
    1. Möglicherweise müssen Sie Software auf Ihrem Zugangsgerät herunterladen und installieren ("Software"), um die Produkte, die über die Dienstleistungen angeboten werden, nutzen zu können. Solche Software kann insbesondere Folgendes umfassen: Anwendungen für das Zugangsgerät, unsere Casino- und Poker-Produkte zum Herunterladen und alle Werbemittel, Marketing- und/oder Facility-Anwendungen, Produkte und Software.
    2. In solchen Fällen, müssen Sie, um diese Software nutzen zu können, die Endnutzerbestimmungen der Software dieser dritten Partei (eine " Drittanbieter-Softwarevereinbarung") bestätigen. Im Fall von Widersprüchen zwischen den Nutzungsbedingungen und einer Drittanbieter-Softwarevereinbarung sind die Nutzungsbedingungen maßgeblich, insofern der Widerspruch sich auf das Verhältnis zwischen Ihnen und dem Betreiber bezieht.
    3. ISie sind dafür verantwortlich, zu gewährleisten, dass die Software auf Ihr Zugangsgerät in einer Weise heruntergeladen wird, dass diese mit der spezifischen Einrichtung Ihres Zugangsgeräts kompatibel ist. Vorsorglich wird angemerkt, dass wir nicht haften, wenn ein falsches Herunterladen von Software den Betrieb Ihres Zugangsgeräts beeinträchtigt.
    4. Ungeachtet dessen, dass die Dienstleistungen, die über die Anwendung auf einem Zugangsgerät geliefert werden, den Nutzungsbedingungen unterliegen, gilt, dass die Bedingungen, unter denen eine Anwendung (" App") auf Ihr Zugangsgerät heruntergeladen oder installiert wird, durch die Vereinbarung geregelt werden, die zwischen Ihnen und dem Anbieter der App geschlossen wurde, im Falle eines Widerspruchs zwischen den Nutzungsbedingungen und solchen Vereinbarungen sind die Nutzungsbedingungen maßgeblich, insofern der Widerspruch sich auf das Verhältnis zwischen Ihnen und dem Betreiber bezieht.
  17. EDV-FEHLFUNKTIONEN

    Wenn unerwartete Systemfehler oder Mängel in der Software oder Hardware auftreten, die wir bei der Bereitstellung der Dienstleistungen verwenden, werden wir umgehend Maßnahmen zur Lösung des Problems ergreifen. Wenn solche Probleme zu einer Unterbrechung eines Spiels führen, sodass es nicht ohne Nachteil für Sie oder andere Spieler am selben Punkt wiederaufgenommen werden kann, werden wir alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um Sie fair zu behandeln (was umfassen kann, dass der Saldo auf Ihrem Konto wieder auf die Position nach dem Abschluss des letzten Spiels zurückgesetzt wird, das auf dem Server des Betreibers ausgeführt wurde, unmittelbar bevor das Problem aufgetreten ist).

  18. FEHLER ODER UNTERLASSUNGEN
    1. Eine Reihe von Umständen kann dazu führen, dass wir einen Einsatz irrtümlich annehmen oder eine falsche Zahlung leisten. Beispielsweise (nicht abschließende Aufzählung):
      1. wenn wir Bedingungen von Einsätzen als Folge eines offensichtlichen Fehlers oder einer offensichtlichen Unterlassung bei der Eingabe von Informationen oder als Folge einer Computerfehlfunktion falsch angeben;
      2. wir einen Fehler machen als Ergebnis einer verbotenen Praxis gemäß Abschnitt 11.1;
      3. wir einen Fehler hinsichtlich des Gewinns/der Auszahlung machen, der/die an Sie bezahlt wird, einschließlich als Folge eines manuellen oder automatischen Eingabefehlers; oder
      4. wir einen Fehler machen im Hinblick auf die Anzahl der freien Wetten und/oder Boni, die Ihrem Konto gutgeschrieben sind,
        all diese Umstände werden als "Fehler"bezeichnet.
    2. Wir behalten uns das Recht vor:
      1. alle bei einer abgeschlossenen Wette gemachten Fehler zu korrigieren und diese Wette zu korrekten Preisen oder Bedingungen erneut abzurechnen, die der Betreiber zu dem Zeitpunkt zur Verfügung gestellt hat oder zur Verfügung hätte stellen sollen (mit Ausnahme des Veröffentlichungsfehlers), zu dem die Wette abgeschlossen wurde, und die Wette gilt als zu den Bedingungen abgeschlossen, die für diese Wette üblich sind; oder
      2. in Fällen, in denen es vernünftigerweise nicht praktikabel ist, nach 18.2.1 oben die Fehler zu korrigieren und die Wette erneut abzurechnen, die Wette für ungültig zu erklären und Ihren Wetteinsatz wieder auf Ihr Konto zurückzuzahlen; oder
      3. in allen Fällen, in denen ein Fehler auf die "verbotenen Praktiken" zurückzuführen ist, die in Abschnitt 11.4 beschriebenen Maßnahmen zu ergreifen.
    3. Alle Gelder, die Ihrem Konto als Folge eines Fehlers gutgeschrieben oder an Sie ausgezahlt werden, werden, in Erwartung einer Lösung nach Abschnitt 18.2, von Ihnen treuhänderisch für uns verwaltet und müssen sofort an uns zurückgezahlt werden, wenn wir die Zahlung verlangen. Unter solchen Umständen und wenn Sie über Geld auf Ihrem Konto verfügen, dürfen wir diese Gelder gemäß Abschnitt 7.4 zurückverlangen. Wir werden alle angemessenen Bemühungen unternehmen, um alle Fehler zu entdecken und Sie sobald wie möglich darüber zu informieren.
    4. Weder wir (bzw. unsere Mitarbeiter und Bevollmächtigten) noch unsere Partner oder Lieferanten übernehmen eine Haftung für Verluste, einschließlich entgangener Gewinne, die ausFehlern unsererseits oder Ihrerseits entstehen.
    5. Sie müssen uns so schnell wie möglich informieren, wenn Sie einen Fehler entdecken.
    6. Wenn Sie Gelder, die Ihrem Konto als Folge eines Fehlers gutgeschrieben oder Ihnen zugeteilt wurden, verwendet haben, um nachfolgende Wetten abzuschließen oder Spiele zu spielen, können wir diese Wetten stornieren und/oder alle Gewinne einbehalten, die Sie mit solchen Geldern gewonnen haben, und wenn wir eine Auszahlung für solche Wetten oder Spiele geleistet haben, bewahren Sie diese treuhänderisch für uns auf und müssen diese sofort an uns zurückzahlen, wenn wir eine Zahlung verlangen.
  19. HAFTUNGSAUSSCHLUSS
    1. Ihr Zugang zu und Ihre Nutzung der Dienstleistungen liegen in Ihrem Ermessen und erfolgen auf Ihre Gefahr. Wir haften nicht für Versuche Ihrerseits, die Dienstleistungen mittels nicht bestimmungsgemäßer Methoden, Mittel oder Wege zu nutzen.
    2. Wir stellen die Dienstleistungen mit angemessener Fachkenntnis und Sorgfalt und im Wesentlichen wie in den Nutzungsbedingungen beschrieben zur Verfügung. Wir machen keine Versprechungen und gewähren keine Garantien hinsichtlich der Dienstleistungen oder der Produkte und Dienste, die Bestandteil der Dienstleistungen sind, und schließen hiermit (bis zum gesetzlich gültigen Umfang) alle stillschweigenden Garantien in dieser Hinsicht aus (einschließlich stillschweigender Garantien in Bezug auf zufriedenstellende Qualität und/oder die Eignung für Ihre Zwecke). Insbesondere übernehmen wir keine Haftung, dass die Website ununterbrochen verfügbar sein wird oder dass sie frei von Fehlern, Viren oder andere Fehlern sein wird.
    3. VORBEHALTLICH DER SPIELREGELN UND GEMÄSS ABSCHNITT 19.5 BESCHRÄNKT SICH UNSERE HAFTUNGSHÖCHSTGRENZE (EINSCHLIESSLICH UNSERER MUTTERGESELLSCHAFT UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN, ANGESTELLTEN, DIREKTOREN, BEVOLLMÄCHTIGTEN UND MITARBEITER) GEGENÜBER IHNEN, DIE SICH AUS IHRER NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN (ODER EINES TEILS DER DIENSTLEISTUNGEN INKLUSIVE DIE VERWENDUNG DER WEBSITE) ERGIBT, SEI ES AUFGRUND EINER VERTRAGSVERLETZUNG, EINER UNERLAUBTEN HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGES VERHALTEN) ODER AUF ANDEREM WEGE, AUF:
      1. IN FÄLLEN, IN DENEN SICH UNSERE HAFTUNG AUF EINEN EINSATZ BEZIEHT, DIE HÖHE DES WETTEINSATZES, IN BEZUG AUF DEN UNSERE HAFTUNG ENTSTANDEN IST;
      2. IN FÄLLEN, IN DENEN SICH UNSERE HAFTUNG AUF DIE FEHLERHAFTE VERWENDUNG VON GELDERN BEZIEHT, DEN GELDBETRAG AUF IHREM KONTO, DER VON UNS FEHLERHAFT VERWENDET WURDE; UND
      3. IM HINBLICK AUF JEDE ANDERE HAFTUNG DES BETREIBERS AUF ZEHNTAUSEND PFUND STERLING (£10.000).
    4. WIR (EINSCHLIESSLICH UNSERER MUTTERGESELLSCHAFT UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN, ANGESTELLTEN, DIREKTOREN, BEVOLLMÄCHTIGTEN UND MITARBEITER) SIND WEDER NACH VERTRAGS- UND HAFTPFLICHTRECHT (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT) NOCH ANDERWEITIG IHNEN GEGENÜBER HAFTBAR HINSICHTLICH:
      1. VERLUST VON DATEN,
      2. ENTGANGENEN GEWINNEN;
      3. ENTGANGENEM EINKOMMEN;
      4. ENTGANGENEN GESCHÄFTSMÖGLICHKEITEN;
      5. VERLUST ODER SCHÄDIGUNG DES FIRMENWERTS ODER DES RUFS;
      6. BETRIEBSUNTERBRECHUNGEN ODER
      7. ANDERER VERLUSTE, INSBESONDERE INDIREKTER, BESONDERER UND FOLGESCHÄDEN, AUCH WENN UNS EIN SOLCHER VERLUST ODER EINE SOLCHE BESCHÄDIGUNG ALS MÖGLICH VORHER MITGETEILT WURDE, DIE SICH AUS UNSEREN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ODER SONSTIGEN NUTZUNGEN UNSERER DIENSTLEISTUNGEN DURCH SIE ERGEBEN.
    5. Nichts in den Nutzungsbedingungen kann so ausgelegt werden, dass Haftungsverpflichtungen, die wir in Bezug auf Folgendes haben, ausgeschlossen werden:
      1. Betrug (einschließlich betrügerischer Falschdarstellung); oder
      2. Tod oder Körperverletzung, die durch unsere Fahrlässigkeit entstehen.
  20. VERLETZUNG DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN
    1. Sie haben uns und unsere leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und Lieferanten umfassend für alle Verluste, Kosten, Ausgaben, Ansprüche, Forderungen, Verbindlichkeiten und Schäden (einschließlich Rechtskosten), wie immer entstanden, schad- und klaglos zu halten, die, unabhängig davon, ob vernünftigerweise vorhersehbar oder nicht, als Folge von oder im Zusammenhang mit Folgendem entstanden sind:
      1. den Zugriff auf und die Nutzung unserer Dienstleistungen durch Sie oder andere Personen, die Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort verwenden; und/oder
      2. die Verletzung durch Sie von Bestimmungen der Nutzungsbedingungen.
    2. Wenn Sie die Nutzungsbedingungen verletzen, können wir Sie, nach unserem eigenen Ermessen, vor einer Sperrung oder Kündigung Ihres Kontos, darauf hinweisen (unter Verwendung Ihrer Kontaktinformationen), dass Sie die Nutzungsbedingungen verletzen, und Sie auffordern, die entsprechende Handlung oder Unterlassung einzustellen und/oder die entsprechende Handlung oder Unterlassung Ihrerseits zu korrigieren, und Sie vor den Konsequenzen warnen, wenn Sie unserer Aufforderung nicht nachkommen, vorausgesetzt jedoch, dass eine solche Mitteilung nicht eine Voraussetzung für die Sperrung oder Kündigung Ihres Kontos ist.
    3. Wir haben jederzeit das Recht, den Identifikationscode oder das Passwort jedes Benutzers zu deaktivieren, gleichgültig, ob dieser/dieses von Ihnen gewählt oder von uns zugewiesen wurde, wenn Sie unserer Meinung nach die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen nicht erfüllt haben.
    4. Neben anderen verfügbaren Abhilfemaßnahmen dürfen wir, wenn Sie die Nutzungsbedingungen wesentlich verletzen, vom positiven Saldo, der sich zu diesem Zeitpunkt auf Ihrem Konto befindet, jeden Betrag einbehalten, bis zum Umfang, der vernünftigerweise von Ihnen gemäß Abschnitt 20.1. beansprucht werden kann.
  21. RECHTE AM GEISTIGEN EIGENTUM
    1. Webseitendesign, Text, Grafik, Musik, Ton, Fotografien, Video, deren Auswahl und Anordnung, Software-Compilations, zugrunde liegender Quellcode, Software und andere Materialien auf der Website, die Bestandteil der Dienstleistungen sind, unterliegen dem Urheberrecht und anderen Eigentumsrechten, die entweder unser Eigentum sind oder unter Lizenz einer dritten Partei verwendet werden. Alle Materialien auf der Website, die heruntergeladen oder gedruckt werden können, dürfen nur für Ihre eigene persönliche und nicht gewerbliche Verwendung auf ein einziges Gerät heruntergeladen werden (dasselbe gilt für Ausdrucke dieser Inhalte).
    2. Unter keinen Umständen gewährt die Nutzung der Dienstleistungen Ihnen irgendwelche Rechte am geistigen Eigentum (z. B. Urheberrechte, Know-how oder Warenzeichen), die uns oder einer dritten Partei gehören, die über eine persönliche, nicht-ausschließliche, nicht unterlizenzierbare Lizenz für solche Rechte am geistigen Eigentum im Zusammenhang mit Ihrer persönlichen, nicht-kommerziellen Nutzung der Dienste gemäß den Nutzungsbedingungen hinausgehen.
    3. Darüber hinaus werden keine Rechte an der Verwendung oder Reproduktion von Warenzeichen oder Logos gewährt, die auf der Website vorhanden sind, sofern dies nicht ausdrücklich von den Nutzungsbedingungen gestattet ist.
    4. Sie dürfen die Website weder ganz noch teilweise und weder direkt noch indirekt kopieren, speichern, veröffentlichen, vermieten, lizenzieren, verkaufen, vertreiben, verändern, ergänzen, löschen, entfernen, manipulieren oder stören (oder versuchen, zu unterbrechen oder zu stören), solange dies nicht im Verlauf einer Betrachtung oder Verwendung der Website in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen erfolgt.
    5. Alle Rechte am geistigen Eigentum hinsichtlich des Namens "William Hill Casino Club", der Logos, der Design, der Warenzeichen und anderer markanter Merkmale der Marke des Betreibers sowie aller Inhalte, die vom Betreiber oder einem Dritten zur Verwendung auf der Website zur Verfügung gestellt werden, verbleiben beim Betreiber oder der entsprechenden dritten Partei. Sie stimmen zu, diese Logos, Design, Warenzeichen und anderen markanten Merkmale der Marke nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung zu zeigen oder zu verwenden.
  22. VIREN, HACKEN UND ANDERE STRAFTATEN
    1. Sie dürfen nicht:
      1. die Website beschädigen;
      2. versuchen, sich unartikulierten Zugang zur Website, den Server, auf denen die Website gespeichert ist, oder anderen Server, Computern oder Datenbanken, die mit der Website verbunden sind, zu verschaffen.
      3. die Website mit Informationen, mehrfachen Beiträgen oder "Span" überfluten;
      4. wissentlich oder fahrlässig Funktionen verwenden, die die Funktion der Website beeinträchtigen können, zum Beispiel (insbesondere) indem Sie Viren, Würmer, Tropen, Logik oder andere Materialien einführen oder verbreiten, die bösartig oder schädlich sind;
      5. idie Informationen auf der Website in irgendeiner Form beeinträchtigen oder manipulieren, entfernen oder in irgendeiner Weise ändern;
      6. die Website mit einem sog. Denial-of-Service-Angriff oder einem verbreiteten Denial-of-Service-Angriff angreifen. Wir werden jeden Verdacht einer Verletzung des Computermissbrauchsgesetzes von 1990 (Computer Misuse Act) bei den entsprechenden Behörden melden und mit diesen zusammenarbeiten, indem wir Ihre Personalien weitergeben. Im Falle einer solchen Verletzung endet Ihr Recht zur Verwendung der Website mit sofortiger Wirkung.
    2. Wir übernehmen keine Haftung für Verluste oder Schäden, die durch einen verbreiteten Denial-of-Service-Angriff, Viren oder andere für die Technik schädliche Materialien verursacht werden und Ihr Zugangsgerät und weitere Computerausrüstung, Computerprogramme, Daten oder andere geschützte Materialien aufgrund der Verwendung der Website oder des Herunterladens von Material von der Website oder von einer Website mit Link auf die Website infizieren.
  23. YIHRE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN
    1. Alle Informationen in Ihrem Konto werden sicher in unserer Datenbank gespeichert und bleiben vertraulich, ausgenommen, wenn dies anderweitig in den Nutzungsbedingungen (einschließlich der Datenschutzerklärung) angegeben wird.
    2. Wir sind gesetzlich verpflichtet (insbesondere durch das Datenschutzgesetz 2004 in Gibraltar), alle Datenschutzanforderungen hinsichtlich der Art unserer Verwendung Ihrerpersönlichen Informationen einzuhalten, die wir bei Ihrer Nutzung der Dienstleistungen gesammelt haben. Daher nehmen wir unsere Verpflichtung hinsichtlich der Art der Verwendung Ihrerpersönlichen Informationen sehr ernst.
    3. Wenn Sie die Dienste nutzen, müssen wir vorher bestimmte Daten über Sie sammeln, einschließlich Name und Geburtsdatum, Kontaktinformationen und möglicherweise Informationen über Ihre Marketingpräferenzen (gemeinsam bezeichnet als " Ihre personenbezogenen Daten").
    4. Durch Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen, einschließlich sensibler Daten, zu:
      1. zu Zwecken, die in den Nutzungsbedingungen (einschließlich Datenschutzerklärung) festgelegt sind; und
      2. zu anderen Zwecken, bei denen wir Ihre personenbezogenen Daten für den Betrieb der Dienste benötigen,

        einschließlich durch Weitergabe an unsere Dienstleistungsanbieter und Bevollmächtigten, z. B. an unseren Postdienstleister und unsere Mitarbeiter im Marketing und Kundendienst. Darüber hinaus müssen wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise auch zur Erfüllung gesetzlicher oder regulatorischer Verpflichtungen weitergeben.

    5. Wir bewahren ggf. Kopien aller schriftlichen Mitteilungen auf, die Sie uns senden (einschließlich Kopien aller E-Mails), um über genaue Aufzeichnungen dessen zu verfügen, was wir von Ihnen erhalten haben.
  24. VERWENDUNG VON 'COOKIES' AUF DER WEBSITE
    1. TDie Website verwendet zur Nachverfolgung Ihrer Internetnutzung sog. 'Cookies', sodass Siedie Funktionen der Website besser nutzen können. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihr Zugangsgerät heruntergeladen wird, wenn Sie auf die Website zugreifen. Damit können wir feststellen, wann Sie die Website wieder besuchen. Wir verwenden Cookies für den Betrieb der Website, einschließlich (zum Beispiel) der Möglichkeit, eingeloggt zu bleiben, während Sie surfen, oder Ihr zu Konto verwenden, um zu wetten oder Spiele auf verschiedenen Seiten der Website zu spielen. Wir verwenden Cookies auch für Analysen, sodass wir technische Probleme auf der Website identifizieren können, womit wir wiederum die Erfahrungen unserer Kunden auf der Website verbessern können.
    2. Wenn Sie Cookies ablehnen oder bereits auf Ihrem Zugangsgerät gespeicherte Cookies löschen möchten, müssen Sie den Anweisungen zum Löschen bestehender Cookies und zur Deaktivierung künftiger Cookies in Ihrer Datenmanagement-Software oder Ihrem Internetbrowser folgen. Weitere Informationen zum Löschen oder Kontrollieren von Cookies finden Sie in unserer Daten schutzerklärungoder unter www.aboutcookies.org. . Durch das Löschen unserer Cookies oder das Deaktivieren künftiger Cookies können Sie möglicherweise bestimmte Bereiche oder Funktionen der Website nicht nutzen.
  25. BESCHWERDEN UND MITTEILUNGEN
    1. Ansprüche oder Streitigkeiten hinsichtlich:
    2. eines Spiels, das Sie über die Website gespielt haben, werden nur bis zu zwölf Wochen nach dem Datum der ursprünglichen Transaktion oder des Spiels berücksichtigt.
    3. Wenn Sie hinsichtlich der Dienstleistungen eine Beschwerde einreichen möchten, sollten Sie sich zunächst sobald wie möglich mit dem Kundendienst wegen Ihrer Beschwerde in Verbindung setzen. Diese Beschwerde wird dann, falls erforderlich, innerhalb unseres Kundendienstteams bis zur Lösung eskaliert.
    4. Wenn es zu einer Streitigkeit aufgrund der Nutzungsbedingungen kommt, die nicht vom Kundendienst beigelegt werden kann und die in Übereinstimmung mit Abschnitt 25.2. eskaliert wurde, können Sie verlangen, dass diese Angelegenheit von einer Führungskraft oder einem Vorgesetzten behandelt wird. Wir werden uns bemühen, die Angelegenheit zu Ihrer Zufriedenheit entweder sofort oder durch nachträgliche Kontaktaufnahme mit Ihnen zu lösen.
    5. Wenn Sie mit der von uns angebotenen Lösung nicht zufrieden sind, erklären Sie sich einverstanden, dass die Streitigkeit vom Independent Betting Adjudication Service (IBAS), Telefonnummer +44 207 347 5883, beigelegt wird. Weitere Informationen zu IBAS finden Sie unterwww.ibas-uk.com. Die Entscheidung der IBAS ist endgültig, vorausgesetzt die betroffenen Parteien stellen sämtliche Fakten zur Verfügung. Auf Anfrage teilen wir Ihnen gerne die Postadresse der IBAS mit. Alternativ können Sie Ihre Beschwerde über die Online Dispute Resolution (ODR)-Plattform unter http://ec.europa.eu/consumers/odr einreichen. Die ODR-Plattform hilft bei der Bearbeitung Ihrer Beschwerde, indem sie die Kommunikation zwischen beiden Parteien unterstützt.
    6. Falls Sie nicht ein Kunde sind, der in Großbritannien registriert ist oder dort Transaktionen vornimmt, sind Sie, sofern Sie ein Verfahren nach Abschnitt 25 einleiten wollen, berechtigt, die Angelegenheit bei der Aufsichtsbehörde für kommerzielles Glücksspiel in Gibraltar einzureichen. Alle weiteren Informationen und Anweisungen, wie Sie vorgehen müssen, finden Sie auf der Website der Regierung von Gibraltar: www.gibraltar.gov.gi/remotegambling/und http://www.gibraltar.gov.gi/remotegambling/2126-the-gambling-commissioners-advice-to-complainants.
    7. Sie erkennen an, dass unser Zufallsgenerator das Ergebnis der Spiele bestimmt, die durch die Dienstleistungen gespielt werden, und Sie akzeptieren alle Ergebnisse dieser Spiele. Des Weiteren stimmen Sie zu, dass im unwahrscheinlichen Fall einer Unstimmigkeit zwischen den Ergebnissen auf Ihrem Bildschirm und den Ergebnissen des Spiele-Servers, der vom Betreiber verwendet wird, die Ergebnisse des Spiele-Servers Vorrang haben. Weiterhin erkennen Sie an und stimmen zu, dass unsere Protokolle die letzte Instanz bei der Bestimmung der Bedingungen und Umstände Ihrer Teilnahme an entsprechenden Online-Spielen und den Ergebnissen dieser Teilnahme sind.
    8. Wenn wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen möchten, dürfen wir dazu Ihre Kontaktinformationen verwenden. Mitteilungen per E-Mail oder Telefon gelten als ordnungsgemäß gegeben und erhalten, nachdem eine E-Mail versendet wurde oder wir mit Ihnen direkt telefonisch gesprochen haben (einschließlich der Mitteilungen, die wir auf Ihrem Anrufbeantworter hinterlassen), während Mitteilungen per Post drei (3) Tage nach der Aufgabe eines Briefes als ordnungsgemäß gegeben und erhalten gelten. Um dies nachzuweisen, reicht es im Falle eines Briefes aus, zu zeigen, dass solch ein Brief ordnungsgemäß adressiert, abgestempelt und mit der Post versendet wurde; im Falle einer E-Mail reicht es aus, zu zeigen, dass solch eine E-Mail an die in Ihren Kontaktinformationen (ggf.) verzeichnete E-Mail-Adresse zu dem Zeitpunkt versendet wurde, zu dem solch eine E-Mail gesendet wurde.
  26. ÜBERTRAGUNG VON RECHTEN UND PFLICHTEN
    1. 1 Wir behalten uns das Recht vor, die Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise an jede Person ohne Ankündigung zu übertragen, abzutreten, als Unterlizenz zu vergeben oder zu verpfänden (eine "Abtretung"), vorausgesetzt solch eine Abtretung erfolgt zu denselben Bedingungen oder zu Bedingungen, die für Sie nicht weniger vorteilhaft sind.
    2. Sie dürfen Ihre Rechte oder Pflichten im Rahmen der Nutzungsbedingungen in keiner Weise abtreten, als Unterlizenz vergeben oder anderweitig übertragen.
  27. EREIGNISSE AUSSERHALB UNSERES EINFLUSSBEREICHS
    1. Wir sind nicht haftbar oder verantwortlich für die Nichterfüllung oder verspätete Erfüllung unserer Verpflichtungen im Rahmen der Nutzungsbedingungen, die durch Ereignisse verursacht wurde, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, einschließlich (ohne Einschränkung) Ausfällen des Telekommunikationsnetzes, Stromausfällen, Ausfällen fremder Computern (oder anderer) Ausrüstung, Brand, Blitzschlag, Explosion, Überschwemmung, Unwetter, Arbeitskämpfen oder Aussperrungen, terroristischer Aktivitäten und Handlungen der Regierung oder anderen zuständigen Behörden (ein "Ereignis höherer Gewalt").
    2. Unsere Leistungserbringung wird für den Zeitraum des Ereignisses höherer Gewalt ausgesetzt und wir erhalten eine Fristverlängerung für die Dauer dieses Zeitraums. Wir werden alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um das Ereignis höherer Gewalt zu beenden oder eine Lösung zu finden, sodass wir unsere Verpflichtungen trotz des Ereignisses höherer Gewalt erfüllen können.
  28. VERZICHTERKLÄRUNG
    1. Falls wir Sie nicht auf die Ausübung Ihrer Pflichten hinweisen oder falls wir unsere Rechte und Rechtsmittel, zu denen wir berechtigt sind, nicht ausüben, bedeutet dies nicht, dass wir auf diese Rechte und Rechtsmittel verzichten und dass Sie von diesen Verpflichtungen befreit sind.
    2. Jeder Verzicht bei einem Verzug unsererseits stellt keinen Verzicht bei nachfolgendem Verzug dar.
    3. Ein Verzicht auf eine der Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unsererseits tritt erst in Kraft, wenn wir einen solchen Verzicht ausdrücklich und schriftlich gemäß Abschnitt 25 (Beschwerden und Mitteilungen) erklären.
  29. SALVATORISCHE KLAUSEL
    1. Wenn eine Bestimmung der Nutzungsbedingungen von einer zuständigen Behörde als ungültig, ungesetzlich oder nicht durchsetzbar erachtet wird, wird solch eine Bestimmung oder Bedingung in diesem Umfang von den verbleibenden Bestimmungen und Bedingungen getrennt, die weiterhin bis zum gesetzlich zulässigen Umfang gültig sind.
    2. In solchen Fällen wird der Teil, der als ungültig oder nicht durchsetzbar gilt, auf eine Art und Weise ergänzt, die den geltenden Gesetzen entspricht, um der ursprünglichen Absicht des Betreibers so nahe wie möglich zu kommen.
  30. GESAMTE VEREINBARUNG
    1. Die Nutzungsbedingungen und alle Dokumente, auf die ausdrücklich verwiesen wird, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar und ersetzen alle vorherigen mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen oder Absprachen zwischen Ihnen und uns
    2. Wir erkennen jeweils an, dass keiner von uns sich auf Zusicherungen, Verpflichtungen oder Versprechen verlässt, die in mündlichen oder schriftlichen Aussagen in den Verhandlungen von der anderen Partei gegeben oder angedeutet wurden, außer, wie es ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen angegeben ist.
    3. Keine Partei darf Rechtsmittel gegen unwahre mündliche oder schriftliche Aussagen geltend machen, die die andere Partei vor dem Datum des Vertrags getroffen hat (es sei denn, solch eine unwahre Aussage wurde in betrügerischer Absicht getroffen), und das einzige Rechtsmittel der anderen Partei bezieht sich auf Nichterfüllung, wie in den Nutzungsbedingungen angegeben.
  31. DIE RECHTE DRITTER
    1. Mit Ausnahme von Konzerngesellschaften des Betreibers, soweit diese Nutzungsbedingungen nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmen, gilt:
      1. eine Person, die nicht Partei dieser Nutzungsbedingungen ist, hat kein Recht, Bedingungen nach dem Gesetz über Verträge (Rechte Dritter) von 1999 durchzusetzen; und
      2. wenn für eine Person, die nicht Partei dieser Nutzungsbedingungen ist, angeführt wird, dass Sie das Recht auf die Durchsetzung einer dieser Bedingungen nach dem Gesetz über Verträge (Rechte Dritter) von 1999 hat, können wir nach unserem eigenen Ermessen von diesen Nutzungsbedingungen zurücktreten oder diese abändern (und alle Dokumente, die gemäß diesen Nutzungsbedingungen oder in Verbindung damit unterzeichnet wurden), ohne Ihre Zustimmung und die Zustimmung der Person einzuholen.
  32. RECHTSWAHL UND GERICHTSSTAND
    1. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen (vorbehaltlich Absatz 23.2) dem Recht von England und Wales und werden in Übereinstimmung mit den Gesetzen von England und Wales ausgelegt.
    2. Die Gerichte von England und Wales haben die nicht exklusive Gerichtsbarkeit bezüglich aller Streitfragen in Verbindung mit den Nutzungsbedingungen.
  33. VERANTWORTUNGSBEWUSSTES SPIELEN/GLÜCKSSPIEL
    1. Für Kunden, die Ihre Glücksspielaktivitäten einschränken möchten, bieten wir eine freiwillige Selbstausschlussmöglichkeit, mit der Sie Ihr Konto schließen oder Ihre Möglichkeit, auf der Website zu spielen, auf sechs Monate begrenzen können. Sie können darum bitten, dass die Einschränkungen für einen Zeitraum von bis zu 5 (fünf) Jahren andauern. Sobald Sie Ihr Konto selbst ausgeschlossen haben, können Sie Ihr Konto unter keinen Umständen vor Ablauf des Zeitraums, der in diesem Abschnitt angegeben ist, wieder reaktivieren. Sobald der Zeitraum Ihres Selbstausschlusses abgelaufen ist, sind Sie erneut berechtigt, die Dienstleistungen zu nutzen, indem Sie sich an den Kundendienst wenden oder ein neues Konto eröffnen.
    2. Wenn Sie Informationen zu dieser Funktion benötigen, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst über den Bereich Hilfe/Kundendienst/Kundenservice/Kontakt oder lesen Sie den Abschnitt zu Verantwortungsbewusstem Glücksspiel
    3. Wir werden alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um die Einhaltung Ihres Selbstausschlusses zu gewährleisten. Doch der Selbstausschluss macht es erforderlich, dass Siesich ebenso verpflichten wie der Betreiber. Während des Selbstausschlusses dürfen Sie nicht versuchen, neue Konten zu eröffnen, und Sie akzeptieren, dass wir weder verantwortlich noch haftbar sind, wenn Sie weiterhin spielen und/oder die Website nutzen möchten und wir es unter Umständen, die sich unserer Kontrolle entziehen, versäumen zu erkennen, dass Sie einen Selbstausschluss beantragt haben. Dies bezieht sich insbesondere auf die Eröffnung eines neuen Kontos, das Spielen in einem lizenzierten Wettbüro oder über das Telefon statt über das Internet oder die Verwendung anderer Namen und Adressen.
    4. Die "National Association for Gambling Care Educational Resources and Training" (GAMCARE) provides information, advice and counselling to individuals, their family and friends who have concerns about problem gambling. The Helpline number for GAMCARE when calling from the UK is 0808 802 0133 (this number may not be available from outside the UK); online support is available via netline at http://secure.gamcare.org.uk/netline/.
    5. Der Betreiber hat sich dazu verpflichtet, Initiativen zum Verantwortungsbewusstem Glücksspielzu unterstützen.
  34. LINKS

    Wenn wir Hyperlinks zu anderen Webseiten zur Verfügung stellen, tun wir dies nur zu Informationszwecken. Sie verwenden jeden Link auf eigene Gefahr und wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte auf diesen Webseiten oder für Informationen auf diesen Webseiten. Ohne unsere ausdrückliche Zustimmung dürfen Sie keinen Link auf diese Seite erstellen.

  35. KONTAKT

    Der Betreiber ist unter den Adressen aus Abschnitt 2.1 oben, per E-Mail und/oder telefonisch unter den Angaben im Bereich Hilfe/Kundendienst/Kundenservice/Kontakterreichbar. Bitte beachten Sie, dass Anrufe bei unserem Kundendienst aus Schulungs- und Sicherheitsgründen aufgezeichnet werden.

ANHANG

PLAYTECH-ENDNUTZER-LIZENZVEREINBARUNG

WICHTIG

DIESE WEBSITE BETREIBT DIE SOFTWARE DIESES SOFTWAREANBIETERS UNTER EINER LIZENZ DES SOFTWAREANBIETERS. EINE BEDINGUNG FÜR DEN DOWNLOAD ODER DIE ANDERWEITIGE NUTZUNG DER SOFTWARE IST, DASS SIE DIE FOLGENDE RECHTLICH BINDENDE UNTERLIZENZ, DIE IHRE NUTZUNG DER SOFTWARE REGELT, AKZEPTIEREN.

BITTE LESEN SIE DIESE VEREINBARUNG GRÜNDLICH, UM SICHERZUSTELLEN, DASS SIE DEN INHALT VOLLSTÄNDIG VERSTANDEN HABEN. DURCH KLICKEN AUF DEN "ICH STIMME ZU"-BUTTON UNTEN STIMMEN SIE DER BENUTZUNG VON ELEKTRONISCHER KOMMUNIKATION ZU, UM VERTRÄGE ZU SCHLIESSEN. SIE GEBEN JEGLICHES RECHT ODER ANSPRÜCHE IN IRGENDEINER GERICHTSBARKEIT AUF, WELCHE EINE ORIGINALUNTERSCHRIFT (NICHT ELEKTRONISCH) BEANSPRUCHEN, BIS ZU DEM AUSMASS, DAS UNTER DER ENTSPRECHENDEN GESETZGEBUNG ANWENDBAR IST. SIE BESTÄTIGEN EBENFALLS, DASS SIE DIE UNTERLIZENZVEREINBARUNG GELESEN HABEN UND EINVERSTANDEN SIND, DURCH DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN GEBUNDEN ZU SEIN.

SOLLTEN SIE NICHT MIT IRGENDEINER DIESER NUTZUNGSBEDINGUNGEN EINVERSTANDEN SEIN, KLICKEN SIE NICHT AUF "ICH STIMME ZU" UND SEHEN SIE VOM DOWNLOAD, DER INSTALLIERUNG ODER DER ANDERWEITIGEN NUTZUNG DER SOFTWARE AB.

BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

Folgende Wörter und Begriffe haben in dieser Endnutzer-Lizenzvereinbarung (" EULA") folgende Bedeutung, es sei denn, der Kontext gibt eindeutig etwas anderes an:

"Bingohalle"

Der Teil der von uns betriebenen Website, der als Portal dient, über das Sie am Bingonetzwerk teilnehmen können;

"Bingonetzwerk"

Die zentralisierten und gemeinsamen Bingo-Kartenzimmer, die vom oder im Namen des Softwareanbieters verwaltet werden, wobei hier Online-Bingospiele vom Softwareanbieter eingerichtet werden und konfiguriert sind;

"iPoker-Network"

Die zentralisierten und gemeinsamen Poker-Kartenzimmer, die vom oder im Namen des Softwareanbieters verwaltet werden, wobei hier Online-Pokerspiele vom Softwareanbieter eingerichtet werden und konfiguriert sind;

"Rechte am geistigen Eigentum" (IP-Rechte)

Alle Patente, Rechte an Erfindungen, Urheber- und damit verbundenen Rechte, moralischen Rechte, Datenbankrechte, Rechte an Halbleitertopographie, ergänzenden Schutzzertifikate, kleinen Patente, Gebrauchsmuster, Warenzeichen, Dienstleistungsmarken, Handelsnamen, Rechte an Firmenwert und/oder Rechte auf Klageerhebung wegen Kennzeichenmissbrauchs, Rechte an Design, Persönlichkeitsrechte, Rechte an unveröffentlichten oder vertraulichen Informationen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Know-how, Geschäftsgeheimnisse und Erfindungen (ob patentierbar oder nicht)) und andere ähnliche oder gleichwertige Rechte oder Schutzformen (in jedem Fall gleichgültig, ob eingetragen oder nicht) sowie alle Anträge (oder Rechte auf Anträge) für Verlängerungen oder Erweiterungen solcher Rechte, in jedem Fall soweit diese heute und in der Zukunft weltweit existieren;

"Online-Spielsystem"

Unsere Internetspielsysteme, Spielaktivitäten und damit verbundenen Dienstleistungen auf der Website, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Online-Casino, Online-Bingo, Online-Poker und andere Spiele;

"Pokerzimmer"

Der Teil der von uns betriebenen Website, der als Portal fungiert, mit Hilfe dessen Sie am Poker-Netzwerk teilnehmen können;

"Spielerkonto"

Ein persönliches Konto, das von einer Person eröffnet und von uns gepflegt wird, sodass die Person im Online-Spielsystem Spiele spielen kann;

"Zugehörige Partei"

Hinsichtlich einer entsprechenden Partei, in jedem Fall zu gegebener Zeit eine Muttergesellschaft oder eine Tochtergesellschaft oder eine Tochtergesellschaft der Muttergesellschaft; "Gesellschaft", "Muttergesellschaft" und "Tochtergesellschaft" haben die Bedeutungen gemäß den Abschnitten 1161 und 1162 und Anhang 7 des Aktiengesetzes von 2006, ausgenommen der Zahl "50%", die jeweils durch "eine Mehrheit" in diesen Abschnitten ersetzt werden muss; und "Zugehörige Parteien" muss dementsprechend ausgelegt werden;

"Software"

Die Software, mit der Sie an Casino-, Poker- und/oder Bingo-Spielen im Online-Spielsystem teilnehmen können, einschließlich der damit verbundenen Dokumentation und einschließlich aller Erweiterungen, Änderungen, Zusätze, Übersetzungen oder Updates dieser Software;

"Softwareanbieter"

Playtech Software Limited, (Handelsregisternummer 1030187) mit eingetragenem Firmensitz in Trident Chambers, Road Town, Tortola, Britische Jungferninseln mit Hauptsitz im 2. Stock, St George's Court, Upper Church Street, Douglas, Isle of Man IM1 1EE;

"Sie"/"Ihr"/"Sie selbst"/"Ihrerseits"

Der Benutzer der Software, die von der Website heruntergeladen wurde;

"Uns"/"Wir"/"Wir selbst"

mDer Betreiber wie unter Bezugnahme auf Abschnitt 2 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen definiert.

"Nutzung/Verwendung"

(a) hinsichtlich der Software: Laden, Installieren, Ausführen, Aufrufen, Speichern, Übertragen, Anzeigen und Kopieren (um zu laden, zu installieren, auszuführen, aufzurufen, zu speichern, zu übertragen, anzuzeigen und zu kopieren); und (b) hinsichtlich der Dokumentation: Einsetzen und Kopieren der Dokumentation (insofern dies für den Zweck der Verwendung der Software im Rahmen der Bestimmungen dieser EULA erforderlich ist); und "Verwendung/Nutzung"wird dementsprechend ausgelegt; und

"Website"

Die Website, wie in den Nutzungsbedingungen definiert, wobei diese EULA ein Bestandteil dieser Bedingungen ist, und alle damit verbundenen Seiten, auf die über Links oder andere Methoden zugegriffen werden kann.

  1. LIZENZ ZUR VERWENDUNG VON SOFTWARE
    1. Vorbehaltlich Abschnitt 3 unten und gemäß den Bestimmungen dieser EULA gewähren wir Ihnen hiermit ein beschränktes, persönliches, nicht exklusives, nicht übertragbares Recht zur Verwendung der Software auf Ihrem Computer, um am Online-Spielsystem teilnehmen zu können, einschließlich Pokerspiele im Pokerzimmer und Bingo-Spiele in der Bingohalle.
    2. Diese Lizenz in Abschnitt 1.1 oben gilt nur für den Objektcode der Software (d. h. die kompilierte, zusammengestellte oder maschinenausführbare Version der Software oder einen Teil der Software) und gewährt keine Rechte hinsichtlich des Quellcodes der Software (d. h. der von Menschen lesbaren Form der Software).
    3. Darüber hinaus gilt die Lizenz in Abschnitt 1.1 oben nicht für bestimmte ausgeschlossene Gebiete, die von uns gegebenenfalls identifiziert werden; derzeit gilt diese Lizenz nicht für die Verwendung der Software in Israel, Estland, Zypern, Bulgarien, Hongkong, den Vereinigten Staaten von Amerika (und Territorien) und ausschließlich hinsichtlich Live-Casino-Spielen, während diese auf den Philippinen zur Verfügung gestellt werden. ES IST IHRE PFLICHT, DIE WEBSITE REGELMÄSSIG HINSICHTLICH DER LISTE DER AUSGESCHLOSSENEN REGIONEN ZU BESUCHEN UND ZU PRÜFEN.
    4. 4 Wir behalten uns alle Rechte vor, die wir Ihnen nicht ausdrücklich in den Abschnitten 1.1 und 1.2 oben gewährt haben. Sofern nicht ausdrücklich in den Klauseln 1.1 und 1.2 oben angegeben, ist es Ihnen außerdem nicht gestattet, und Sie stimmen zu, auch anderen nicht zu gestatten oder diese dabei zu unterstützen:
      1. die Software auf einem Server oder einem anderen Netzwerkgerät zu installieren oder zu laden oder Maßnahmen zu ergreifen, um anderen die Software über jede Art von "Foren", Online-Diensten, Ferneinwahl oder Netzwerk zur Verfügung zu stellen;
      2. Ihre Lizenz zur Verwendung der Software als Unterlizenz zu vergeben, abzutreten, zu vermieten, zu leasen, zu verleihen, zu übertragen oder zu kopieren (ausgenommen, wenn ausdrücklich in dieser EULA gestattet) oder Kopien der Software zu erstellen oder zu verteilen;
      3. Mitteilungen zu Urheberrecht, Schutz von Eigentum oder ähnliche Nachrichten von der Software (oder Kopien der Software) zu entfernen;
      4. die Software oder einen Teil der Software zugunsten oder im Namen einer dritten Partei zu betreiben, einschließlich mit Hilfe von ASP (Application Service Provider)-Diensten, Internetzugangsdiensten, Timesharing-Vereinbarungen, Outsourcing-Diensten oder Büro-Servicediensten;
      5. die Software oder einen Teil der Software oder eine Kopie, Adaption, Transkription oder eine Kombination davon zu verwenden, zu kopieren, zu verändern, abgeleitete Arbeiten aufgrund der Software zu erstellen oder zu vertreiben;
      6. (vorbehaltlich gesetzlicher Bestimmungen) die Software oder Teile der Software zu dekodieren, Reverse Engineering zu unterziehen, zu dekompilieren, disassemblieren oder anderweitig zu übersetzen oder zu konvertieren; oder
      7. in die Sicherheitssysteme einzudringen oder darauf zuzugreifen oder die Sicherheitssysteme zu umgehen oder auf irgendeine Weise störend in das Pokerzimmer, die Bingohalle oder irgendeinen Bereich der Website einzugreifen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Roboter und ähnliche Methoden) oder den Versuch zu unternehmen, die Software und/oder deren Funktionen oder Komponenten zu ändern.
    5. Sie erkennen an und stimmen zu, dass alle IP-Rechte, Ansprüche und Interessen an der Software, einschließlich aller Veränderungen, Erweiterungen, Adaptionen, Übersetzungen oder anderen Veränderungen an oder Zusätzen zu der Software das ausschließliche Eigentum des Softwareanbieters (oder seiner Lizenzgeber) sind, selbst wenn diese aufgrund von Ideen oder Vorschlägen von Ihnen oder einer dritten Partei entwickelt wurden. Sie treten alle Rechte, Titel und Interessen, die Sie an diesen Rechten erworben haben oder erwerben werden, unwiderruflich an den Softwareanbieter ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Patente, Urheberrechte, Warenzeichen, Geschäftsgeheimnisse oder Know-how, und Sie stimmen zu, alle Dokumente zu unterzeichnen und auszuhändigen, die der Softwareanbieter als Nachweis oder zum Inkrafttreten der Abtretung all der vorgenannten Rechte an den Softwareanbieter benötigt
    6. DIESE SOFTWARE WIRD IHNEN IM RAHMEN DIESER EULA "OHNE GEWÄHR", OHNE VERPFLICHTUNGEN, GARANTIEN ODER ZUSICHERUNGEN, OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, GESETZLICH ODER ANDERWEITIG, (BIS ZUM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG) ZUR VERFÜGUNG GESTELLT.
    7. WIR UND DER SOFTWAREANBIETER UND UNSERE ZUGEHÖRIGEN PARTEIEN UND/ODER DIE ZUGEHÖRIGEN PARTEIEN DES SOFTWAREANBIETERS SCHLIESSEN HIERMIT (BIS ZUM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG) AUS UND LEHNEN AB: ALLE STILLSCHWEIGENDEN BEDINGUNGEN, KONDITIONEN UND GARANTIEN (EINSCHLIESSLICH ZUSICHERUNGEN ALLGEMEINER VERWENDUNGSTAUGLICHKEIT, AUSREICHENDER QUALITÄT UND EIGNUNG FÜR BESTIMMTE ZWECKE), UND OHNE DIE ALLGEMEINGÜLTIGKEIT DES VORANGEHENDEN EINZUSCHRÄNKEN, GARANTIEREN WEDER WIR NOCH DER SOFTWAREANBIETER (ODER UNSERE ENTSPRECHENDEN ZUGEHÖRIGEN PARTEIEN), (A) DASS DIE SOFTWARE KEINE IP-RECHTE DRITTER VERLETZT; ODER (B) DASS DER BETRIEB DIESER SOFTWARE FEHLERFREI UND OHNE UNTERBRECHUNGEN ERFOLGT, ODER DASS MÄNGEL AN DER SOFTWARE BEHOBEN WERDEN ODER DASS DIE SOFTWARE FREI VON VIREN IST, ODER (C) DASS DIE SOFTWARE VON ZUFRIEDENSTELLENDER QUALITÄT IST, ODER FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK GEEIGNET IST; ODER (D) DASS DIE VERWENDUNG DER SOFTWARE MIT EINERHARDWARE ODER SOFTWARE (AUSGENOMMEN HARDWARE UND/ODER SOFTWARE, DIE ALS KOMPATIBEL MIT DER SOFTWARE GEKENNZEICHNET IST, WOBEI DIESE INFORMATIONEN MIT DEM SOFTWARE-DOWNLOAD UND/ODER AUF DER WEBSITE UND/ODER AUF DER WEBSITE DES SOFTWAREANBIETERS ZUR VERFÜGUNG STEHEN)KEINE UNTERBRECHUNG DER SOFTWARE, DER HARDWARE ODER EINER ANDEREN SOFTWARE BEDEUTET.
    8. 8 IM FALL VON KOMMUNIKATIONS- ODER SYSTEMFEHLERN IN ZUSAMMENHANG MIT DER SOFTWARE HAFTEN WEDER WIR NOCH DER SOFTWAREANBIETER NOCH UNSERE ZUGEHÖRIGEN PARTEIEN ODER DIE ZUGEHÖRIGEN PARTEIEN DES SOFTWAREANBIETERS IHNEN ODER DRITTEN GEGENÜBER FÜR KOSTEN, AUSGABEN, VERLUSTE ODER ANSPRÜCHE AUFGRUND DIESER FEHLER.
    9. WEDER WIR NOCH UNSERE ZUGEHÖRIGEN PARTEIEN HAFTEN IHNEN ODER DRITTEN GEGENÜBER FÜR ZAHLUNGEN, DIE SIE UNS ALS FOLGE EINES MANGELS ODER FEHLERS IN DER SOFTWARE ODER IN VERBINDUNG MIT ANSPRÜCHEN ODER FORDERUNGEN LEISTEN, DIE DER SOFTWAREANBIETER ODER EINE DRITTE PARTEI HINSICHTLICH DER RÜCKGABE SOLCHER ZAHLUNGEN ODER ANDERWEITIG IN VERBINDUNG MIT SOLCHEN ZAHLUNGEN GELTEND MACHT.
    10. Sie erkennen hiermit an, dass es nicht in unserem Einflussbereich liegt, wie die Software von Ihnen verwendet wird. Sie laden und verwenden die Software auf eigene Gefahr, und wir sind unter keinen Umständen haftbar für unmittelbare oder mittelbare Schäden, Folgeschäden, konkrete oder beiläufig entstandene Schäden oder Verluste irgendeiner Art (ausgenommen hinsichtlich Körperverletzung oder Tod aufgrund unserer Fahrlässigkeit).
  2. GEHEIMHALTUNG

    Die Software enthält nichtöffentliche und vertrauliche Informationen, die für den Softwareanbieter und/oder uns geheim und wertvoll sind. Sie stimmen zu, während und nach der Verwendung der Software: (a) alle vertraulichen Informationen streng vertraulich zu behandeln; (b) diese vertraulichen Informationen nicht an dritte Parteien weiterzugeben und diese vertraulichen Informationen nur zur Teilnahme am Online-Spielsystem zu verwenden. Sie stimmen weiterhin zu, jederzeit alle angemessenen Maßnahmen zu ergreifen, um diese vertraulichen Informationen zu schützen und vertraulich zu behandeln.

  3. IHRE PFLICHT, DIE RECHTMÄSSIGKEIT IHRER VERWENDUNG ZU PRÜFEN
    1. Eine Bedingung der Lizenzvergabe zur Verwendung der Software in dieser EULA ist, dass Sie das entsprechende Alter haben, um die Software rechtmäßig zu verwenden und an Spielaktivitäten in dem Land teilzunehmen, in dem Sie die Software verwenden. Sie bestätigen, dass Sie älter als 18 Jahre und in jedem Fall volljährig sind, wie dies von den Gesetzen des Landes, in dem Sie leben, festgelegt wird. Sie bestätigen außerdem, dass Sie die Rechtslage bezüglich der Verwendung der Software kennen und sich dementsprechend auf dem Laufenden halten werden und dass Sie verstehen, dass wir und der Softwareanbieter in keiner Weise garantieren, dass die Verwendung der Software zum Zweck des Glücksspiels, wie dieser Begriff üblicherweise in der Industrie verstanden wird, in jeglicher Gerichtsbarkeit rechtmäßig ist.
    2. Angesichts der Änderungen an den gesetzlichen Bestimmungen in verschiedenen Gerichtsbarkeiten verpflichten Sie sich, die Rechtmäßigkeit Ihrer Teilnahme am Online-Spielsystem und die Verwendung der Software in jeder für Sie geltenden Gerichtsbarkeit zu prüfen, und dies unter Einhaltung aller geltenden Gesetze und Verordnungen aller zuständigen Behörden zu tun, und Sie akzeptieren die alleinige Verantwortung für die Bestimmung der Rechtmäßigkeit der Verwendung der Software und/oder Ihre Verwendung der Software in der für Sie geltenden Gerichtsbarkeit.
  4. . KEINE ANSPRÜCHE UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
    1. Sie verstehen und stimmen zu, dass (a) Ihre Verpflichtung im Rahmen der softwarebezogenen Teile dieser EULA auch zugunsten des Softwareanbieters und seiner zugehörigen Parteien gilt (und daher auch von diesen durchgesetzt werden kann), und (b) der Softwareanbieter und seine zugehörigen Parteien nicht Parteien dieser EULA sind und nicht für Schäden irgendeiner Art haftbar sind, die Sie oder eine dritte Partei erleiden, ungeachtet, ob es sich um Haftung aus Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Gefährdungshaftung oder sonstige Haftung handelt
    2. Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie die Software herunterladen und verwenden möchten. Wenn Sie dies tun, erkennen Sie an, dass Sie die Bestimmungen dieser EULA, einschließlich der Bestimmung dieser Klausel 4, verstanden und akzeptiert haben und die Software auf eigene Gefahr verwenden. UNTER KEINEN UMSTÄNDEN SIND WIR, DER SOFTWAREANBIETER ODER UNSERE ZUGEHÖRIGEN PARTEIEN UND/ODER DIE ZUGEHÖRIGEN PARTEIEN DES SOFTWAREANBIETERS INSGESAMT:
      1. IHNEN GEGENÜBER HAFTBAR FÜR FOLGESCHÄDEN, MITTELBARE, BEILÄUFIG ENTSTANDENE ODER KONKRETE SCHÄDEN ODER VERLUSTE IRGENDEINER ART ODER ENTGANGENE GESCHÄFTE, GEWINNE, UMSÄTZE, VERTRÄGE ODER ERWARTETE ERSPARNISSE ODER VERLUST ODER SCHADEN IN VERBINDUNG MIT DEM VERLUST, DER BESCHÄDIGUNG ODER ZERSTÖRUNG VON DATEN; ODER
      2. IHNEN GEGENÜBER HAFTBAR FÜR ANSPRÜCHE AUFGRUND ODER IN VERBINDUNG MIT DIESER EULA, UNGEACHTET OB ES SICH UM EINE HAFTUNG AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT), GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER SONSTIGE HAFTUNG HANDELT, FÜR SCHÄDEN ÜBER EURO 1.000 (EINTAUSEND EURO).

        IMMER VORAUSGESETZT, dass nichts in dieser Klausel 4.2 eine Haftung aufgrund von Fahrlässigkeit mit Todesfolge oder Körperverletzung oder aufgrund von Betrug oder betrügerischer Falschdarstellung ausschließt.

  5. . GEMEINSAMES POKERZIMMER-NETZWERK
    1. Wir nehmen derzeit an einem gemeinsamen Pokerzimmer-Netzwerk teil, bei dem Sie gemeinsam mit anderen Spielern von anderen Pokerzimmer-Webseiten Poker spielen können. Dabei nehmen alle am selben Spiel oder Tisch oder Turnier mit Hilfe einer gemeinsamen Pokerzimmer-Plattform teil, die von einem Drittanbieter von Poker-Netzwerkdiensten betrieben wird.
    2. Sie stimmen daher zu, dass Sie bei Eintritt in ein gemeinsames Pokerzimmer alle Regeln und Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren und einhalten, die für dieses gemeinsame Pokerzimmer gelten, einschließlich Regeln für alle Spiele, Tische und Turniere.
    3. Sie erkennen an und stimmen zu, dass wir und/oder der Betreiber des gemeinsamen Poker-Netzwerks nach eigenem Ermessen das Recht haben/hat, Ihr Spiel zu beenden oder Ihr Spielerkonto zu sperren und Sie am Zutritt zum gemeinsamen Poker-Netzwerk zu hindern, entweder von der Website oder von einer anderen Website danach, wenn Sie eine der Spielregeln oder Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen in dieser EULA verletzen.
    4. Sie erkennen an und stimmen zu, dass wir und/oder der Betreiber des gemeinsamen Poker-Netzwerks nach eigenem Ermessen das Recht haben/hat, in unseren Datenbanken alle Informationen in Verbindung mit Ihrem Spielverhalten, Ihren persönlichen Daten, Ihren Einzahlungen von Geldern und anderen damit verbundenen Informationen und Anfragen, die bei der Verhinderung von Betrug, betrügerischen Absprachen oder anderem unzulässigen Verhalten unterstützen können, zu erfassen, zu verarbeiten und zu speichern.
  6. SICHERHEIT

    Verhinderung betrügerischer Absprache

    1. Bei einer betrügerischen Absprache versuchen zwei oder mehr Spieler, einen unfairen Vorteil zu erlangen, indem sie Informationen hinsichtlich ihrer Karten oder andere Informationen an einem Poker-Tisch austauschen. Jeder Spieler, der im Pokerzimmer einen solchen Versuch unternimmt oder mit anderen Spielern Absprachen trifft, erhält ein lebenslanges Verbot hinsichtlich der Verwendung des Pokerzimmers oder der Website oder der Software oder unserer anderen verbundenen Dienste, und sein Spielerkonto wird mit sofortiger Wirkung gekündigt. Wir werden alle Anstrengungen unternehmen, um Beschwerden gegen Spieler zu untersuchen, die der betrügerischen Absprache verdächtigt werden. Wenn wir oder unsere zugehörigen Parteien während eines Spiels ein Verhalten der betrügerischen Absprache vermuten, können wir oder unsere zugehörigen Parteien nach eigenem Ermessen den Zugang des verdächtigen Spielers zum Pokerzimmer beenden und/oder das Spielerkonto sperren. Weder wir noch unsere zugehörigen Parteien haften unter diesen Umständen für Verluste, die Sie oder andere Spieler als Folge der betrügerischen Absprache oder anderweitigen ungesetzlichen Handlungen erleiden oder die ihnen entstehen, und weder wir noch unsere zugehörigen Parteien sind im Falle von vermeintlichen betrügerischen Absprachen oder anderen ungesetzlichen Handlungen verpflichtet, andere Maßnahmen zu ergreifen.
    2. Wir werden Ihre persönlichen Informationen nur gemäß unserer Datenschutzerklärung verwenden, die Sie auf unserer Website nachlesen können. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ergänzen. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, weitere Informationen von Ihnen zu verlangen, und diese zusätzlichen Informationen werden vertraulich behandelt. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, unter bestimmten Umständen gewisse Informationen an die entsprechenden Behörden weiterzugeben, sollten wir aufgrund von Gesetzen oder Regulierungsvorschriften dazu gezwungen sein. Vorbehaltlich der Bestimmungen unsererDatenschutzerklärung liegt dieses Recht zur Weitergabe von persönlichen Informationen an Behörden, deren Zweck es ist, Geldwäsche, Betrug und andere kriminelle Handlungen zu untersuchen, im gesetzlich zulässigen Rahmen.
  7. IHRE GARANTIEN UND ZUSICHERUNGEN

    Sie garantieren und versichern uns, dass:

    1. Sie kein Einwohner der ausgeschlossenen Regionen sind, die in Klausel 3.1 angegeben sind;
    2. 2 Sie die Rechtmäßigkeit Ihrer Teilnahme am Online-Spielsystem und der Verwendung der Software in jeder für Sie geltenden Gerichtsbarkeit geprüft haben und dass Sie die Rechtmäßigkeit in solchen Gerichtsbarkeiten im Rahmen aller geltenden Gesetze und Verordnungen zuständiger Behörden festgestellt haben; und
    3. Sie im Verlauf eines Spiels, das Sie im Online-Spielsystem spielen oder spielen werden, nicht mit anderen Spielern betrügerische Absprachen treffen oder Versuche unternehmen werden, betrügerische Absprachen zu treffen, und nicht beabsichtigen, direkt oder indirekt an betrügerischen Absprachen teilzunehmen.
  8. LAUFZEIT UND KÜNDIGUNG
    1. Nach Kündigung dieser EULA erkennen Sie an und stimmen zu, dass (i) Ihre Rechte zur Verwendung der Software mit sofortiger Wirkung enden, (ii) Sie jede Verwendung der Software einstellen müssen, und (iii) Sie die Software von Ihrem Computer, Ihren Festplatten, Netzwerken und anderen Speichermedien löschen müssen.
  9. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN
    1. Geltendes RechtDie Auslegung, Gültigkeit und Leistung dieser EULA wird von den Gesetzen Englands geregelt (ausgenommen in dem Umfang, in dem lokale Gesetze für Ihre Verwendung gelten).
    2. Keine Abtretung durch Sie.Sie haben nicht das Recht, diese EULA oder Rechte oder Pflichten im Rahmen dieser EULA an andere Personen oder Organisationen abzutreten.
    3. Priorität. Im Falle eines Widerspruchs zwischen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen in dieser EULA und anderen Vereinbarungen oder Dokumenten, auf die in dieser EULA verwiesen wird oder die in Verbindung mit der Software verwendet werden, haben die Bedingungen dieser EULA Vorrang
Beliebteste